Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Rentner aus Wolfen spurlos verschwunden >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 05.02.2015 um 11:59:55

Rentner aus Wolfen spurlos verschwunden

Seit den Nachmittagsstunden des 3. Februar 2015, wird der 77-jährige Heinz Grüneberg aus Wolfen, vermisst. Seit den Nachmittagsstunden des 3. Februar 2015, wird der 77-jährige Heinz Grüneberg aus Wolfen, vermisst.
Foto: Polizei
Polizei bittet um Mithilfe um den vermissten 77-jährigen Heinz Grünberg aufzufinden. Heinz Grüneberg aus Wolfen wird seit dem 3. Februar vermisst.
 
Wolfen (WS) .
Die Polizei bittet um Mithilfe und gibt einen Fahndungsaufruf für den vermissten Heinz Grüneberg aus Wolfen heraus. Fahndungsaufruf nach einer vermissten Person (LK Anhalt-Bitterfeld, Bitterfeld-Wolfen, OT Wolfen)
 
Seit den Nachmittagsstunden des 3. Februar 2015, wird der 77-jährige
 
Heinz Grüneberg
aus Wolfen, vermisst.
 
Der Vermisste ist vermutlich zu Fuß unterwegs.
Zur Personenbeschreibung:
  • ca. 170 cm groß
  • sehr schlanke Figur
  • graues, kurzgeschnittenes, volles Haar („Igelschnitt“)
  • dunkelgraue Jeans
  • schwarzer, fast knielanger Anorak mit Kapuze (ca. 30 cm großes, rotes Zeichen auf dem Rückenteil)
  • schwarze Stiefel (meist Hose in die Stiefel gesteckt)
  • trägt eine Brille (mit Metallrahmen) 
Die bereits durchgeführten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen der Polizei, unter anderem der Einsatz von Fährtensuchhunden und des Polizeihubschraubers, blieben bislang erfolglos.
 
Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten Heinz Grüneberg geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld unter der Telefonnummer 03496 / 4260 zu melden.

Hinweise können auch an die Mailadresse lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de oder jede andere Polizeidienststelle gerichtet werden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal