Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Zeugen gesucht! >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 05.10.2016 um 13:03:56

Zeugen gesucht!

Gefährliche Körperverletzung durch Schussverletzung

Bitterfeld-Wolfen (red). Am späten Vormittag des 4. Oktober 2016 wurde eine 15-jährige männliche Person aus Bitterfeld-Wolfen, mit einer Verletzung im Bereich des Kopfes, in das Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen eingeliefert. Dort wurde ein Projektil im Schädel festgestellt, welches operativ entfernt werden muss. Die Polizei erhielt am Nachmittag Kenntnis von dem Vorfall und nahm sofort die Ermittlungen auf. Die Verletzungen und die Schilderungen zum Sachverhalt deuten darauf hin, dass der 15-Jährige nahe dem Bitterfelder Theodor-Körner-Platz zu Fuß unterwegs war und dort von einem Geschoss getroffen wurde. Umfangreiche Befragungen im Tatortumfeld ergaben bisher keine Hinweise auf den / die Täter. Aus diesem Grund bittet die Kriminalpolizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die am Dienstag, den 4. Oktober 2016, gegen 10.45 Uhr, am Bitterfelder Theodor-Körner-Platz verdächtige Beobachtungen gemacht oder sogar einen Knall gehört haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03493 / 3010 oder per E-Mail unter lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Unser Land