Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 8. November >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 11.11.2016 um 07:15:00

Polizei Wittenberg am 8. November

Versuchter Einbruch in Verkaufseinrichtung

Unbekannte Täter versuchten am 07.11.2016 um 23.52 Uhr in Klöden, An den Linden, gewaltsam in die Verkaufseinrichtung einzudringen. Durch das Auslösen der Alarmanlage ließen sie jedoch von ihrem weiteren Tatvorhaben ab und flüchteten unerkannt. In den Markt gelangten sie nicht, sodass auch nichts entwendet wurde.

Diebstahl von Kompletträdern

Im Tatzeitraum vom 07.11.2016 / 22.00 Uhr bis zum 08.11.2016 / entwendeten unbekannte Täter in der Gottlieb-Daimler-Straße in Wittenberg von einem Mercedes Vito alle vier Kompletträder und stellten das Fahrzeug dann auf insgesamt acht Pflastersteinen ab. Das Fahrzeug war auf einem verschlossenen Betriebsgelände abgestellt. Der Schaden soll sich auf 880 Euro belaufen.

Diebstahl aus im Bau befindlichem Einfamilienhaus

Unbekannte Täter gelangten in der Zeit vom 07.11.2016 / 19.30 Uhr bis zum 08.11.2016 / 08.15 Uhr in der Göttinger Straße in Wittenberg in ein noch im Bau befindliches Einfamilienhaus. Nach ersten Erkenntnissen seien ein Akkuschrauber, ein Bohrhammer sowie verschiedene, zur Installation bereitgelegte, Kabel entwendet worden. Der Schaden soll sich auf etwa 1300 Euro belaufen.

Diebstahl von Kennzeichentafel

Wie der Polizei am 08.11.2016 angezeigt wurde, sollen unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 04.11.2016 / 18.00 Uhr bis zum 07.11.2016 / 07.00 Uhr im Poetenweg in Gräfenhainichen die hintere Kennzeichentafel eines Ford Transporters entwendet haben.

Beim Zurücksetzen angestoßen

Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhren ein 63jähriger Opel-Fahrer und eine 43jährige VW-Fahrerin am 08.11.2016 um 06.55 Uhr in dieser Reihenfolge in Coswig die Geschwister-Scholl-Straße aus Richtung Flämingbad kommend in Richtung Zentrum. Als sich beide auf der Eisenbahnbrücke befanden, kam ihnen ein LKW entgegen. Dieser musste auf Grund der Enge der dortigen Kurve auf die Gegenfahrbahn ausholen. Der LKW sowie der Opel-Fahrer und die VW-Fahrerin bremsten bis zum Stillstand ohne Zusammenstoß. Um den Lkw passieren zu lassen, setzte der Opel-Fahrer zurück, wobei er den hinter ihm wartenden VW übersah. In der Folge stieß er dagegen. An den beiden Pkws entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Wildunfall

Der 35jährige Fahrer eines VWs befuhr am 08.11.2016 um 12.15 Uhr die L 132 aus Richtung Schleesen kommend in Richtung Radis, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Damwild kam, welches von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. Am PKW entstand Sachschaden. Das Tier rannte anschließend in den angrenzenden Wald.

Sattelschlepper kam von der Fahrbahn ab

Am 08.11.2016 befuhr der 62jährige Fahrer eines Sattelschleppers um 11.59 Uhr die L 123 aus Richtung Zallmsdorf kommend in Richtung Gadegast. Circa eineinhalb Kilometer vor Gadegast kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte zwei Straßenbäume und einen Leitpfosten. In der weiteren Folge kippte er um und kam im Straßengraben zum Liegen. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Lkw, an den Bäumen sowie am Leitpfosten entstand Sachschaden. Die Bergungsarbeiten dauern noch an. Es kam bisher zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Sag Ja!