Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 11.01.2017 um 10:24:07

Polizei Wittenberg am Wochenende

Brand durch Böller

Am 06.01.2017, gegen 23:55 Uhr meldete ein Annaburger, dass unbekannte Täter einen sogenannten Böller auf den Balkon seiner Nachbarin geworfen haben. Hierbei entzündete sich ein Kunstblumenstrauß, der jedoch durch den Mitteilenden umgehend gelöscht werden konnte, sodass der Schaden zweistellig blieb. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kennzeichendiebstahl in Wittenberg

In der Nacht vom 06.01.2017 zum 07.01.2017 entwendeten Unbekannte die vorderen Kennzeichentafeln von mindestens zwei, in der Thomas-Müntzer-Straße abgeparkter, Pkw. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

In der Nacht des 07.01.2016 gegen 02:45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 24-jährigen Pkw-Fahrer aus Wittenberg im Bereich der Roten Landstraße. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass das Fahrzeug nicht zugelassen bzw. versichert war, die angebrachten Kennzeichenschilder nicht an das Fahrzeug gehörten und der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren reagierte ein durchgeführter Drogenschnelltest positiv auf Cannabis- und Amphetamin-Derivate. Nach einer Blutprobenentnahme wurde dem jungen Mann die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichen sichergestellt. Die Ermittlungen laufen.


Falsche Kennzeichen

Ein 33-jähriger Mann aus Wittenberg wurde am 07.01.2017, gegen 22:15 Uhr in der Johannes-R-Becher-Straße (Wittenberg) einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer am Steuer eines Renault saß, während die angebrachten Kennzeichentafeln zu einem Ford gehörten. Gegen den Fahrer wird nun unter anderem wegen Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Elster

Am Sonntagmorgen gegen 08:45 meldete ein Bürger aus Elster (Elbe), dass er einen Unfallschaden an seinem Geländewagen der Marke Isuzu festgestellt habe. Dieser müsse entstanden sein, als er für wenige Minuten in einem ortsansässigen Bäckergeschäft war. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnten Beamte des Reviers in Wittenberg die vermeintliche Unfallverursacherin ermitteln. Gegen die Frau aus Elster wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet.

Unfall auf der B107

Am Sonntag, den 08.01.2017, gegen 11:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B107 zwischen Oranienbaum und Gräfenhainichen. Eine 18-jährige Fahranfängerin kam hierbei, vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse in einer Linkskurve nach rechts ab und landete im Straßengraben. Die junge Frau aus Halle wurde zur Beobachtung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Am Citroen entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Hilflose Frau in Holzdorf

Am 08.01.2017, gegen 09:00 Uhr führten Polizeibeamte des Revierkommissariates Jessen, eine Streifenfahrt im Ortsteil Holzdorf durch. Hierbei bemerkten die Beamten eine ältere Dame, welche auf dem Gehweg lag. Diese gab an, dass sie bereits 45 Minuten hilflos neben der schwach befahrenen Straße lag. Die Beamten leiteten sofort Maßnahmen der Ersten Hilfe für die 88-Jährige Holzdorferin ein, da diese augenscheinlich unterkühlt und am Bein verletzt schien. Angeforderte Rettungskräfte, bestätigten den Verdacht der Unterkühlung, sowie eine Fraktur im Bein der Dame. Die Frau wurde in ein naheliegendes Klinikum verbracht.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!