Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 13. Januar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 23.01.2017 um 14:25:16

Polizei Wittenberg am 13. Januar

Diebstahl von Kennzeichentafel

Im Tatzeitraum vom 11.01.2017 / 17.00 Uhr bis zum 12.01.2017 / 09.00 Uhr sollen unbekannte Täter in der Pfortenstraße in Gräfenhainichen von einem Pkw VW die hintere Kennzeichentafel entwendet haben. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes abgestellt.

Polizei ermittelt wegen Fundunterschlagung

Am 12.01.2017 soll ein bislang unbekannter Täter gegen 18.02 Uhr in einem Einkaufsmarkt im Gadewitzer Weg in Gräfenhainichen eine zuvor verlorengegangene Geldbörse aufgefunden und anschließend mitgenommen haben. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in der Geldbörse Bargeld im unteren dreistelligen Bereich sowie persönliche Dokumente. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Fundunterschlagung eingeleitet.

Unbekannte drangen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte Täter drangen am 12.01.2017 zwischen 13.00 Uhr und 20.10 Uhr in Vockerode, Birkenhain, gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Nach ersten Erkenntnissen sei ein Raum durchsucht und Bargeld im oberen dreistelligen Bereich entwendet worden. Ein neben dem Haus angrenzender Schuppen wurde aufgebrochen. Daraus wurde augenscheinlich nichts entwendet.

Diebstahl eines Fahrradanhängers

In der Nacht zum Freitag sollen unbekannte Täter auf ein umfriedetes Grundstück in der Arthur-Schnitzler-Straße in Wittenberg gelangt sein und vom Hof einen älteren Fahrradanhänger entwendet haben. Der Schaden soll sich im zweistelligen Bereich belaufen.

Unbekannte stahlen zwei Fahrräder

Ebenfalls in der Nacht zum Freitag sollen unbekannte Täter zwei Fahrräder (ein 26" Damenrad der Marke Bulls sowie ein 28" Herrenrad der Marke Cube) im Gesamtwert von etwa 1500 Euro entwendet haben. Die Räder seien auf einem Hof in Wittenberg, Markt, mittels zweier Schlösser gesichert abgestellt gewesen.

Versuchter Einbruch in Gartenlaube

In der Hohndorfer Straße in Prettin versuchten unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 09.01.2017 / 11.00 Uhr bis zum 12.01.2017 / 11.00 Uhr gewaltsam in eine Gartenlaube einzudringen. Dies gelang jedoch nicht. Dennoch entstand Sachschaden von circa zweihundert Euro.

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind und Unfallflucht

Am 13.01.2017 ereignete sich um 07.05 Uhr in der Schillerstraße in Wittenberg ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht, bei dem ein 10jähriger Schüler schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen stieg der Junge an der Bushaltestelle in Fahrtrichtung Sternstraße aus einem Bus aus und beabsichtigte mit weiteren Kindern, die Fahrbahn in Richtung der Kindertagesstätte zu überqueren. Nachdem sie sich vergewissert haben, dass die Straße frei ist, begannen sie mit dem Überqueren. In diesem Moment sei plötzlich das unbekannte Fahrzeug zügig an den Kindern vorbeigefahren und habe den Jungen mit dem linken Außenspiegel erfasst. Außerdem sei er über dessen linken Fuß gefahren. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Schüler wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei konnte am Unfallort Spuren sichern, die derzeitig ausgewertet werden. Sie bittet außerdem Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen, insbesondere zum unbekannten Fahrzeug und zum/zur Fahrzeugführer/-führerin machen können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.

Wo wurde eventuell ein Fahrzeug - es soll sich um einen kleinen dunklen Pkw handeln - mit Beschädigungen am linken Außenspiegel in der Werkstatt zur Reparatur abgegeben?

Ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde eingeleitet.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Die 61jährige Fahrerin eines Nissans befuhr am 13.01.2017 um 08.00 Uhr die L116 aus Richtung Annaburg kommend in Richtung Jessen. Circa ein Kilometer vor dem dortigen Bahnübergang kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schlussendlich neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die Frau wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Auffahrunfall

Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr der 63jährige Fahrer eines Citroens am 12.01.2017 um 15.15 Uhr in Wittenberg den Dessauer Ring aus Richtung Obi kommend in Richtung Hafenbrücke hinter einem Daimler-Benz. Vor der Auffahrt zur Hafenbrücke musste der 56jährige Daimler-Benz-Fahrer verkehrsbedingt anhalten. Der Citroen-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand.

Wildunfall

Der 45jährige Fahrer eines BMWs befuhr am 12.01.2017 um 17.40 Uhr die Annaburger Straße in Jessen vom Friedhof kommend in Richtung Schützenhaus. Circa zwanzig Meter vor der Einmündung zur Langen Straße wechselte plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Fahrbahn. Mit diesem kam es in der Folge zum Zusammenstoß. Am PKW entstand geringer Sachschaden. Das Tier entfernte sich vom Unfallort.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land