Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 25. Januar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 27.01.2017 um 15:38:23

Polizei Wittenberg am 25. Januar

Kellereinbrüche

In der Zeit vom 22.01.2017, 12:00 Uhr bis zum 24.01.2017, 13:00 Uhr soll ein Keller eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Lilienthalstraße aufgebrochen worden sein. Aus dem Keller seien Werkzeug und Lebensmittel entwendet worden. Der Schaden wird auf etwa 400 € geschätzt.

Am 24.01.2017, gegen 16:40 Uhr teilte eine Hausbewohnerin mit, dass mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses in Wittenberg, Am Alten Bahnhof, aufgebrochen worden sein sollen. Es seien insgesamt drei Keller betroffen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnte keine Schadenshöhe benannt werden.

Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 24.01.2017, 08:30 Uhr bis zum 25.01.2017, 08:30 Uhr soll ein Fahrrad in der Wittenberger Mittelstraße entwendet worden sein. Das Fahrrad hätte vor einem Wohnhaus gestanden und sei mit einem Fahrradschloss gesichert gewesen.

Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel

Am 24.01.2017, gegen 18:15 Uhr befuhr ein 66-jähriger Skoda-Fahrer den linken Fahrstreifen der Puschkinstraße in Coswig. Auf Höhe Spiellücke wechselte er in den rechten Fahrstreifen. Dabei stieß er seitlich mit einem Pkw VW zusammen, welcher den rechten Fahrstreifen befuhr. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfall

Am 24.01.2017, gegen 19:00 Uhr befuhr ein 29-jähriger Lkw-Fahrer die Lindenstraße in Reinsdorf aus Richtung Wittenberg. Plötzlich lief ein Wildschwein auf die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Das Wildschwein lief in den angrenzenden Wald. Am Lkw entstand Sachschaden.

Seitlicher Zusammenstoß auf Kreuzung

In Wittenberg, auf der Kreuzung Hafenbrücke / Dessauer Straße / Dobschützstraße ereignete sich am 25.01.2017, gegen 11:50 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein Pkw Opel und ein Pkw Mercedes befuhren die B 2 aus Richtung Hafenbrücke in Richtung Amtsgericht. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge seitlich zusammen. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land