Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 6. Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 08.02.2017 um 16:44:02

Polizei Wittenberg am 6. Februar

Diebstahl aus Pkw

In der Zeit vom 05.02.2017, 20:15 Uhr bis zum 06.02.2017, 03:00 Uhr soll in Wittenberg eine Scheibe eines Pkw Skoda eingeschlagen worden sein. Der Skoda hätte zur Tatzeit in der Friedrich-Engels-Straße, kurz vor der Einmündung Johann-Friedrich-Böttger-Straße geparkt. Aus dem Fahrzeug sei eine Tasche, in der sich ein Notebook sowie Zubehör und persönliche Dokumente befunden haben sollen, entwendet worden.

Pkw gestohlen

Ein oder mehrere unbekannte Täter sollen sich in der Zeit von 04.02.2017, 14:00 Uhr bis zum 06.02.2017, 07:45 Uhr gewaltsam Zutritt zum Gelände eines Autohauses in Wittenberg-West verschafft haben. Es sei ein Pkw Mercedes entwendet worden.

Laubeneinbruch

Am 06.02.2017, gegen 08:00 Uhr wurde der Polizei der Einbruch in eine Gartenlaube in Radis angezeigt. Der Geschädigte gab an, dass der Einbruch am vergangenen Wochenende stattfand. Ein oder mehrere unbekannte Täter hätten sich gewaltsam Zutritt zur Laube verschafft. Nach erster Übersicht sei eine Abdeckplane entwendet worden. Eine Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht beziffert werden.

Wildunfall

Am 06.02.12017, gegen 06:45 Uhr befuhr ein 44-jähriger Mercedesfahrer die L 113 aus Richtung Groß Naundorf in Richtung Kolonie. Etwa 250 Meter vor der Ortslage Kolonie lief ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Tier und Fahrzeug. Das Reh verendete am Unfallort. Am Mercedes entstand Sachschaden.

Beim Anfahren zusammengestoßen

In der Coswiger Lärchenstraße ereignete sich am 06.02.2017, gegen 10:25 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 55-jährige VW-Fahrerin fuhr in der Einbahnstraße vom linken Fahrbahnrand an und stieß mit einem Opel Astra zusammen, welcher die Lärchenstraße zu diesem Zeitpunkt befuhr. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal