Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 14. Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 17.02.2017 um 15:08:56

Polizei Wittenberg am 14. Februar

Kellereinbrüche

In der Zeit vom 12.02.2017, 11:00 Uhr bis zum 13.02.2017, 14:45 Uhr sollen mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Fleischerstraße aufgebrochen worden sein. Es seien Getränke und ein Fahrrad entwendet worden.

Zwei Keller sollen in einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Kreuzstraße in der Zeit vom 12.02.2017, 10:00 Uhr bis zum 14.02.2017, 05:00 Uhr aufgebrochen worden sein. Hier hätten der oder die unbekannten Täter unter anderem Werkzeug entwendet.

Verkehrsunfall in Mühlanger

Ein 23-jähriger Fahrer eines Pkw Opel befuhr am 13.02.2017, gegen 17:45 Uhr die B 187 aus Richtung Jessen in Richtung Wittenberg. In Mühlanger, auf Höhe des Marktes Thomas Philipps, geriet er nach dem Durchfahren einer Rechtskurve aus bisher ungeklärtem Grund ins Schleudern. In der Folge stieß er mit einem Pkw Volvo, der sich im Gegenverkehr befand, zusammen. Beide Fahrzeuge kamen an der Leitplanke zum Stehen. Der 23-jährige Opelfahrer und die 38-jährige Fahrerin des Volvos verletzten sich leicht. Beide Fahrzeuge sowie die Leitplanke wurden beschädigt.

Wildunfall

Am 13.02.2017, gegen 18:40 Uhr stieß ein 38-jähriger Dodge-Fahrer auf dem Brotweg in Möhlau mit einem Reh zusammen. Ein Jäger erlöste das verletzte Reh von seinen Leiden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Auffahrunfall

Eine 24-Jährige befuhr mit einem Pkw Hyundai am 14.02.2017, gegen 06:15 Uhr die Rehainer Straße in Jessen aus Richtung Wittenberg. Etwa auf Höhe des Autohauses Preuschaft musste sie verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte eine 33-jährige Audifahrerin zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Vorfahrt missachtet

Am 14.02.2017, gegen 07:55 Uhr fuhr ein 77-jähriger Fahrer eines Pkw Daimlerchrysler an der Abfahrt Köselitz von der BAB 9 auf die B 107. Beim Abbiegen auf die B 107 übersah er einen Pkw Ford, welcher die B 107 aus Richtung Coswig in Richtung Göritz befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die 46-jährige Fahrerin des Fords leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Brand in der Dessauer Straße in Wittenberg

Am 13.02.2017, gegen 21:24 Uhr ging bei der Polizei die Meldung zu einem Brand in der Dessauer Straße in Wittenberg ein. Der Dachstuhl eines als Lager genutzten Firmengebäudes brannte. Die Feuerwehr Wittenberg löschte. Auf Grund gefrierenden Löschwassers auf der Fahrbahn musste die B 187 voll gesperrt werden. Die Vollsperrung wurde 00:05 Uhr aufgehoben, nachdem der Winterdienst zum Einsatz kam. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal