Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 16. Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 20.02.2017 um 09:19:20

Polizei Wittenberg am 16. Februar

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung durch Graffiti

Am 15.02.2017 wurde durch eine Beamtin im Rahmen einer Fußstreife durch die Wittenberger Innenstadt festgestellt, dass in der Collegienstraße fünf Hausfassaden, am Kirchplatz eine Hausfassade und in der Mittelstraße ebenfalls eine Hausfassade sowie zwei Stromkästen mit Graffiti beschmiert wurden. Die jeweiligen Schriftzüge und Zahlenfolgen wurden durch die unbekannten Täter in den Farben schwarz beziehungsweise lila aufgetragen. Nach ersten Erkenntnissen soll sich die Tat innerhalb der letzten zwei Wochen ereignet haben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung durch Graffiti eingeleitet und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen und/oder zur Identität der/des unbekannten Täter/s geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 oder per E-Mail unter lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden.

Sachbeschädigung an Pkw

Am 15.02.2017 zerstachen unbekannte Täter zwischen 14.00 Uhr und 16.03 Uhr in der Bethauer Straße in Groß Naundorf einen Reifen eines dort abgestellten Pkws. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Am 15.02.2017 wurde durch unbekannte Täter in der Zeit von 17.20 Uhr bis 17.40 Uhr in Annaburg das Glas vom linken Außenspiegel eines Pkw Volvo herausgebrochen. Das Fahrzeug war am Seiteneingang des EDEKA Marktes abgestellt.

Fahrraddiebstahl

Unbekannte Täter sollen am 15.02.2017 zwischen 15.00 Uhr und 16.15 Uhr in der Heubnerstraße in Wittenberg ein 28" Damenfahrrad entwendet haben. Das Rad sei gesichert vor einem Wohnhaus abgestellt gewesen.

Wildunfall

Der 58jährige Fahrer eines Peugeot befuhr am 16.02.2017 um 06.35 Uhr die K2020 in Richtung Dabrun. Nach dem Durchfahren einer Kurve wechselte plötzlich ein Reh von links nach rechts über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Tier verendete am Unfallort.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am 16.02.2017 befuhr der 60jährige Fahrer eines Skodas um 07.55 Uhr in Wittenberg die Katharinenstraße aus Richtung Friedrichstraße kommend in Richtung Sternstraße mit der Absicht, nach links auf diese in Richtung Lutherstraße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten VW, dessen 36jährige Fahrerin die Sternstraße in Richtung Schillerstraße befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Beim Einparken angestoßen

Der 80jährige Fahrer eines Fords beabsichtigte am 16.02.2017 um 09.00 Uhr in Zschornewitz, Goethehain, in eine Parklücke einzufahren. Dabei stieß er gegen einen dahinter parkenden VW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Auf die Gegenfahrbahn geraten

Ein 46jähriger Toyota-Fahrer befuhr am 16.02.2017 um 09.15 Uhr in Wittenberg die Triftstraße aus Richtung Friedrichstraße kommend in Richtung Dresdener Straße. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet er auf die Gegenfahrban und stieß mit einem entgegenkommenden Opel zusammen. Sowohl die 75jährige Fahrerin als auch der Toyota-Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal