Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 22.03.2017 um 16:28:25

Polizei Wittenberg am Wochenende

Kennzeichentafel entwendet

Am Freitag, dem 10.03.2017, sollen unbekannte Täter zwischen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr von einem in der Schloßstraße in Oranienbaum abgeparkten LKW Nissan die hintere Kennzeichentafel entwendet haben.

Motorrad weg

Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom Donnerstag, dem 09.03.2017 gegen 17:30 Uhr, bis zum Freitag, dem 10.03.2017 um 15:00 Uhr, aus einem Schuppen in der Jüdenstraße in Wittenberg eine stillgelegte rote ETZ 250 entwendet haben.

PKW Aufbrüche

In der Mauerstraße in Wittenberg sollen Unbekannte in der Nacht vom Freitag, dem 10.03.2017, zum Samstag, dem 11.03.2017, die Scheibe eines abgestellten PKW Mazda eingeschlagen haben. Aus dem Fahrzeuginneren wurden 2 Handtaschen mit diversem Inhalt entwendet.

In der Nacht vom Freitag, dem 10.03.2017, zum Samstag, dem 11.03.2017, sollen unbekannte Täter in der Thomas-Mann-Straße in Wittenberg die hintere Scheibe eines abgeparkten PKW Skoda Octavia eingeschlagen haben. Aus dem Fahrzeuginneren wurde ein dort liegendes Kleidungsstück entwendet.

In der Pestalozzistraße in Wittenberg wurde in der Nacht vom Freitag, dem 10.03.2017, zum Samstag, dem 11.03.2017, durch unbekannte Täter in einen PKW VW Golf eingebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde nichts aus dem Fahrzeug entwendet.

Am Elbufer in Wittenberg wurde in der Zeit vom Freitag, dem 10.03.2017 um 17:00 Uhr, bis zum Samstag, dem 11.03.2017 um 14:30 Uhr, durch Unbekannte eine Scheibe eines dort abgeparkten PKW VW Golf eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde ein Navigationsgerät entwendet.

versuchter Wohnungseinbruch

Am Samstag, dem 11.03.2017, sollen unbekannte Täter zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr versucht haben in ein Haus in der Lutherstraße in Wittenberg einzudringen. Den Tätern gelang es allerdings nicht, die Hauseingangstür aufzuhebeln, sodass sie nicht in das Gebäude eindringen konnten.

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Am Freitag, dem 10.03.2017, ereignete sich um 14:05 Uhr auf der Landstraße von Bülzig in Richtung Zörnigall ein Verkehrsunfall. Der 29 jährige Fahrer eines PKW Audi A4 befuhr die Landstraße, als er nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug begann zu schleudern und landete auf der linken Fahrbahnseite im Straßengraben. Dabei kollidierte der PKW u.a. mit mehreren Bäumen und blieb letztendlich auf dem Dach an der Unfallstelle liegen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt (keine Lebensgefahr) und musste zur medizinischen Behandlung in ein örtlich in der Nähe befindliches Krankenhaus verbracht werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,58 Promille, woraufhin eine Blutentnahme bei dem 29 jährigen Fahrer durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde.

Wildunfälle

Auf der K 2042 ereignete sich am Freitag, dem 10.03.2017 um 22:17 Uhr ein Verkehrsunfall. Die 43 jährige Fahrerin eines PKW Skoda Octavia befuhr die Erdmannsdorffstraße in Richtung Wörlitz, als ein Dachs über die Fahrbahn lief. Es kam zur Kollision des Tieres mit dem PKW. Der Dachs konnte vor Ort nicht mehr aufgefunden werden, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Um 21:30 Uhr ereignete sich am Samstag, dem 11.03.2017, ein Verkehrsunfall auf der L 114. Der 62 jährige Fahrer eines PKW Ford befuhr die dortige Landstraße von Gehmen kommend in Richtung Düßnitz, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn queren wollte. Es kam zum Zusammenprall des Fahrzeuges mit dem Tier. Das Reh erlag vor Ort seinen Unfallverletzungen, am PKW entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Sag Ja!