Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 30. März >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 03.04.2017 um 09:56:26

Polizei Wittenberg am 30. März

Sachbeschädigung an Pkw

In der Wittenberger Heubnerstraße sollen ein oder mehrere unbekannte Täter einen Pkw Renault Laguna beschädigt haben. Der Pkw soll dort in der Zeit vom 29.03.2017, 16:00 Uhr bis zum 30.03.3017, 10:00 Uhr geparkt haben. Ein Scheibenwischer sowie ein Spiegel seien beschädigt worden.

Fahrräder aus Schuppen entwendet

In der Nacht vom 29.03.2017 zum 30.03.2017 sollen ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam einen Schuppen, welcher sich auf einem Grundstück in der Berliner Straße in Wittenberg befindet, geöffnet haben. Aus dem Schuppen seien zwei Fahrräder entwendet worden.

Kellereinbrüche

Am 29.03.2017 gegen 17:50 Uhr wurde der Polizei ein Kellereinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Rheinstraße angezeigt. Ein Kellerraum soll in der Nacht vom 28.03.2017 zum 29.03.2017 gewaltsam geöffnet worden sein. Aus dem Kellerraum sei Werkzeug entwendet worden.

In der Zeit vom 28.03.2017, 19:00 Uhr bis zum 30.03.2017, 12:45 Uhr soll ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Schillerstraße aufgebrochen worden sein. Hier sei nichts entwendet worden.

VW Polo kollidiert mit Wildschwein

Eine 39-Jährige befuhr am 30.03.2017 gegen 07:00 Uhr mit einem VW Polo die B 187 aus Richtung Jessen in Richtung Wittenberg. Etwa 300 m nach dem Abzweig zum Bahnübergang Ruhlsdorf lief ein Wildschwein auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. Am VW Polo entstand Sachschaden.

Auffahrunfall

Am 30.03.2017, gegen 07:45 Uhr befuhr ein 77-Jähriger mit einem Pkw Honda die Dessauer Straße in Wittenberg aus Richtung Stadtzentrum in Richtung Coswig. Kurz vor der Rheinstraße wollte er nach rechts in das Wohngebiet abbiegen. Eine 31-jährige Kia-Fahrerin konnte ihren Pkw nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den vor ihr fahrenden Honda auf. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Straßenlaterne gestreift

Am 30.03.2017 gegen 12:15 Uhr streifte ein Sattelzug in Woltersdorf eine Straßenlaterne. Die Laterne wurde beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal