Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 18. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 25.04.2017 um 16:58:09

Polizei Wittenberg am 18. April

Unbekannte drangen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte Täter drangen am 17.04.2017 zwischen 03.00 Uhr und 07.00 Uhr in der Wichernstraße in Wittenberg in ein Einfamilienhaus ein. Nach ersten Erkenntnissen seien aus dem Büro zwei Tablets entwendet worden.

Heckenbrand

Am 17.04.2017 wurde der Polizei um 11.50 Uhr ein Heckenbrand in der Bachstraße in Zahna gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen brannte ein circa drei Meter langer Teil eines Haufens aus getrocknetem Laub und Ästen, welcher in Form einer Grundstücksbegrenzung angelegt war. Das Feuer wurde durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zahna gelöscht. Die Polizei hat ein Brandermittlungsverfahren eingeleitet.

Unbekannte brachen Zigarettenautomat auf

Im Tatzeitraum vom 14.04.2017 / 10.00 Uhr bis zum 17.04.2017 / 17.54 Uhr brachen unbekannte Täter einen Zigarettenautomat in der Berliner Straße in Schweinitz auf. Wie viele Zigaretten entwendet wurden, konnte noch nicht festgestellt werden. Der Automat wurde derart beschädigt, dass er nicht mehr funktionstüchtig ist.

Diebstahl aus Gemeinschaftsschuppen

Nach Zeugenangaben soll ein unbekannter männlicher Täter am 17.04.2017 gegen 22.46 Uhr in der Globiger Straße in Wartenburg gewaltsam in einen Gemeinschaftsschuppen eingedrungen sein und mehrere Flaschen eines alkoholischen Getränks entwendet haben. Der Täter, welcher 15 bis 18 Jahre alt und circa 170 Zentimeter groß sein soll, konnte in unbekannte Richtung entkommen. Er soll eine blau-orangefarbene Jacke sowie ein blaues Cap, welches vorn orange war, getragen haben.

Diebstahl von Kennzeichentafel

Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 17.04.2017 / 18.00 Uhr bis zum 18.04.2017 / 05.00 Uhr in der Lindenstraße in Gräfenhainichen die hintere Kennzeichentafel eines VW Touran entwendet haben.

Sachbeschädigung zweier Türen

Durch unbekannte Täter wurde von einem Gebäude in der Wittenberger Straße in Gräfenhainichen von zwei Türen jeweils eine Scheibe beschädigt. Der Schaden soll sich im oberen dreistelligen Bereich belaufen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Wildunfall

Am 17.04.2017 befuhr der 55jährige Fahrer eines Skodas um 18.10 Uhr in Labetz die Zahnaer Straße aus Richtung Abtsdorf kommend in Richtung B 187. In Höhe der Hausnummer 83 wechselte plötzlich ein Reh von links nach rechts über die Fahrbahn. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Reh verließ anschließend die Unfallstelle.

Beim Rangieren angestoßen

Eine 63jährige Renault-Fahrerin rangierte am 18.04.2017 um 11.00 Uhr in der Kienbergstraße in Pratau im Bereich der Ausfahrt des Kreisverkehrs in Richtung B 2, wobei sie mit einem Verkehrszeichen kollidierte. Sowohl das Verkehrszeichen als auch der Pkw wurden beschädigt.

Im Vorbeifahren gestreift

Am 18.04.2017 befuhr ein 66jähriger Hyundai-Fahrer um 12.20 Uhr in Zschornewitz den Walther-Rathenau-Platz in Richtung Kraftwerksstraße. In Höhe der Hausnummer 4 streifte er einen parkenden Skoda. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten die Beamten am 17.04.2017 um 21.28 Uhr in der Dresdener Straße in Wittenberg den Fahrer eines Pkw Honda. Dabei wurde festgestellt, dass er derzeitig nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den 27jährigen Mann aus dem Landkreis Wittenberg wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Unser Land