Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 17. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 21.07.2017 um 10:53:11

Polizei Wittenberg am 17. Juli

Kellereinbrüche

Am Sonntag, 16.07.2017, wurden mehrere Kelleraufbrüche in Wittenberg, Straße der Völkerfreundschaft angezeigt. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Im Kleingartenverein "Sommerfreude e.V." in Wittenberg haben unbekannte Täter in der Nacht vom 15.-16.07.2017 eine Wasserentnahmestelle mit Graffiti beschmiert. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

Unerlaubtes Entfernen vom Unallort

Am Sonntag, 16.07.2017, 15:22 Uhr kam es in Jessen, Kranichweg zu einem Parkplatzunfall. Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass der bisher unbekannte Unfallverursacher beabsichtigte, mit seinem VW Passat in eine Parklücke zu fahren. Dabei unterschätze er den seitlichen Abstand zu einem parkenden VW Golf und es kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.Kellereinbrüche

Am Sonntag, 16.07.2017, wurden mehrere Kelleraufbrüche in Wittenberg, Straße der Völkerfreundschaft angezeigt. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Im Kleingartenverein "Sommerfreude e.V." in Wittenberg haben unbekannte Täter in der Nacht vom 15.-16.07.2017 eine Wasserentnahmestelle mit Graffiti beschmiert. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

Unerlaubtes Entfernen vom Unallort

Am Sonntag, 16.07.2017, 15:22 Uhr kam es in Jessen, Kranichweg zu einem Parkplatzunfall. Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass der bisher unbekannte Unfallverursacher beabsichtigte, mit seinem VW Passat in eine Parklücke zu fahren. Dabei unterschätze er den seitlichen Abstand zu einem parkenden VW Golf und es kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal