Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 02.08.2017 um 09:25:40

Polizei Wittenberg am Wochenende

Einbruch in einen Kiosk

Unbekannte Täter sollen zwischen Donnerstag, dem 27.07.2017 und Samstag dem 29.07.2017 in einen Zeitungskiosk, welcher sich in der Kurpromenade in Bad Schmiedeberg befindet, eingebrochen haben. Ob etwas aus dem Kiosk entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt.

Koffer weg

Unbekannte Täter sollen den Reisekoffer einer 55 jährigen Geschädigten, welche mit einer Busreisegruppe in einem Hotel in der Neustraße in Wittenberg nächtigt, entwendet haben. Nach derzeitigen Erkenntnissen vollzog sich der Diebstahl im Zeitraum vom Freitag, dem 28.07.2017 gegen 15.30 Uhr bis zum Samstag, 29.07.2017, kurz nach 08:00 Uhr.

versuchter Gartenlaubeneinbruch

Im Zeitraum vom 26.07.2017 bis zum Samstag, dem 29.07.2017, sollen Unbekannte versucht haben, in eine Gartenlaube am Kapellenweg (Gartensparte „Frohsinn") in Wittenberg einzubrechen. Den unbekannten Täter/n gelang es allerdings nicht die Eingangstür aufzuhebeln.

Sachbeschädigung

Am Sonntag, dem 30.07.2017, wurde kurz vor 07:00 Uhr festgestellt, dass unbekannte Täter in der Karl-Liebknecht-Straße in Gräfenhainichen die Scheibe der Eingangsdrehtür zum Vorraum eines Geldinstitutes beschädigt haben.

Betrunken unterwegs

Am Samstag, dem 29.07.2017, führten Polizeibeamte vom Polizeirevier Wittenberg in der Schulstraße in Wittenberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurde bei einem 57 jährigen Fahrer eines PKW Mercedes Alkoholgeruch in der Ausatemluft festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab um 01:12 Uhr einen Wert von 1,82 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde daraufhin sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unfall mit leicht verletzter Person

Am Freitag, dem 28.07.2017, ereignete sich gegen 12:50 Uhr in Wittenberg in der Dresdener Straße in Richtung Triftstraße ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Beim Einparkvorgang vor einem Grundstück beachtete die 55 jährige Fahrerin eines PKW Kia Venga nicht den sich auf dem Radweg befindlichen 70 jährigen Radfahrer. Dieser versuchte einen Zusammenprall mit dem PKW zu vermeiden und stürzte. Dabei zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand kein Schaden.

Wildunfall

Am Freitag, dem 29.07.2017 ereignete sich um 20:50 Uhr ein Unfall mit einem Rehwild. Die Fahrerin eines PKW Kia Ceed befuhr die Ortsverbindungsstraße von Reicho kommend in Richtung Holzdorf, als etwa 200m vor der Ortschaft Holzdorf ein Reh die Fahrbahn querte. Es kam zum Zusammenprall des PKW mit dem Tier. Das Reh erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen, am PKW entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal