Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 05.09.2017 um 15:55:55

Polizei am Wochenende

Diebstahl aus Treppenhaus

Durch unbekannte Täter wurde aus einem Treppenhaus eines Wohnblockes in der Wittenberger Nordstraße in der Zeit vom 29.08.2017, 21:30 Uhr bis zum 31.08.2017, 14:30 Uhr, diverse Gegenstände welche und der Treppe vorübergehend abgelagert wurden, entwendet.

Graffiti an einer Tischtennisplatte

Durch einen aufmerksamen Bürger aus Gräfenhainichen wurde bei der Polizei bekannt, dass ein Jugendlicher am 01.09.2017 gegen 15:30 Uhr die Tischtennisplatte im Bereich der Wohnblöcke der Bahnhofstraße, mittels Graffiti besprühte. Der Jugendliche konnte durch die Polizei noch im Bereich des Spielplatzes aufgegriffen werden. Strafverfahren wurde eingeleitet.

Körperverletzung nach verbaler Auseinandersetzung

Im Bereich der Hufelandstraße in Wittenberg kam es am 01.09.2017 gegen 23:50 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. In der Folge wurde einer der beiden durch den anderen mittels Faust ins Gesicht geschlagen, an den Haaren gezogen, sodass dieser dann zu Boden fiel. Am Boden liegend wurde dieser dann noch gegen das Kinn getreten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Graffiti im Stadtgebiet

Durch einen Security-Mitarbeiter der Weltausstellung in der Lutherstadt Wittenberg wurde am 01.09.2017 gegen 22:45 Uhr bekannt, dass zwei Busse in der Collegienstraße mittels Graffiti beschmiert wurden. Durch die Einsatzkräfte des Polizeirevieres Wittenberg konnten die Täter im Bereich des Bunkerberges in Wittenberg gestellt werden. In den Morgenstunden des 02.09.2017 konnten weiterhin im Bereich der Mauerstraße, Fleischerstraße, W.-Weber-Straße und des Schwanenteiches eine Vielzahl gleichartiger Graffitis festgestellt werden. Dementsprechende Anzeigen wurden durch die Polizei gefertigt.

Körperverletzung am Musikzelt:

Am Morgen des 03.09.2017 ereignete sich im Bereich des Musikzeltes in Wittenberg in der Coswiger Landstraße eine gefährliche Körperverletzung. Hier wurde der Geschädigte durch mind. 5 ihm unbekannte Personen beim Verlassen des Zeltes grundlos geschlagen und getreten. Hierbei wurde der Geschädigte an der Hand verletzt, welche durch den Sanitäter vor Ort versorgt wurde.

Verkehrslage:

Am 01.09.2017 gegen 14:35 Uhr fuhr im Bereich des Seydaer Marktes in Seyda der Fahrzeugführer eines VW Transporters rückwärts auf die Zahnaer Straße auf. Hierbei übersah er den hinter seinem Fahrzeug befindlichen Radfahrer und touchierte ihn leicht mit seiner Anhängerkupplung. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich aber nicht.

Am 01.09.2017 gegen 15:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern auf dem Radweg der Belziger Chaussee. Die 58-jährige Radfahrerin beabsichtigte in Richtung Teuchel nach links abzubiegen, zeigte dies auch rechtzeitig an. Dieses Anzeigen übersah der 52-jährige Radfahrer der hinter der Frau fuhr. Als er dies bemerkte bremste er sein Fahrrad so stark mit der Vorderradbremse ab, das er über den Lenker gegen die abbiegende Radfahrerin flog und beide stürzten. Hierbei verletzte er sich an der Hand. Die Radfahrerin erlitt leichte Schürfwunden.

Am 02.09.2017 gegen 19:00 Uhr ereignete sich in der Ortslage Jessen in der Arnsdorfer Reihe ein Verkehrsunfall. Hier beabsichtigte der Unfallbeteiligte von der R.-Luxemburg-Straße nach links in die Arnsdorfer Reihe abzubiegen. Auf Grund des beginnenden Regens und der Verzögerung des Scheibenwischers übersah er die dortige Verkehrsinsel und fuhr das dortige Verkehrszeichen um.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!