Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 13. September >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 15.09.2017 um 13:20:21

Polizei Wittenberg am 13. September

Unbekannte drangen in Wohnhaus ein

Am 12.09.2017 drangen unbekannte Täter zwischen 07.10 Uhr und 16.30 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus im Flämingweg in Coswig ein. Nach Angaben der Geschädigten sei Bargeld in dreistelliger Höhe sowie Schmuck entwendet worden. Der Schaden soll sich im unteren vierstelligen Bereich belaufen.

Gestohlenes Moped aufgefunden

Das im Tatzeitraum vom 11.09.2017 / 16.00 Uhr bis zum 12.09.2017 / 07.00 Uhr von einem Schulhof in der Pestalozzistraße in Wittenberg entwendete Moped S 51 wurde durch Zeugen am Abend des 12.09.2017 in der Nordstraße in Wittenberg aufgefunden. Es wurde zunächst zwecks Sicherung der Spuren sichergestellt und anschließend an den rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.

Diebstahl aus einer Werkstatt

Im Tatzeitraum vom 12.09.2017 / 13.30 Uhr bis zum 13.09.2017 / 05.00 Uhr drangen unbekannte Täter in der Rothemarkstraße in Wittenberg gewaltsam in eine Werkstatt ein. Nach ersten Erkenntnissen seien mehrere Werkzeuge und ein Benzinkanister entwendet worden. Des Weiteren wurden die Tür und mehrere Fenster mit Farbe beschmiert. Der Schaden soll sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Diebstahl aus Bildungseinrichtung

Unbekannte Täter drangen in der Zeit vom 12.09.2017 / 16.15 Uhr bis zum 13.09.2017 / 06.00 Uhr gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Bildungseinrichtung in der Dessauer Straße in Wittenberg ein. Aus einem Unterrichtsraum seien ein PC und ein Monitor entwendet worden. Der Schaden soll sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Sachbeschädigung an Pkw

Auf der Freifläche einer Verkaufseinrichtung in der Dessauer Straße beschädigten unbekannte Täter drei Fahrzeuge. Die Sachbeschädigung soll sich zwischen dem 12.09.2017 / 18.00 Uhr bis zum 13.09.2017 / 08.30 Uhr ereignet haben. Der Schaden wurde noch nicht beziffert.

Diebstahl eines Kraftrades

Im Tatzeitraum vom 12.09.2017 / 22.00 Uhr bis zum 13.09.2017 / 10.00 Uhr sollen unbekannte Täter in der Straße der Völkerfreundschaft in Wittenberg eine MZ ETZ 250 in der Farbe Rot entwendet haben. Das Fahrzeug sei gesichert vor einem Wohnblock abgestellt gewesen.

Beim Auffahren zusammengestoßen

Der 29jährige Fahrer eines Opels beabsichtigte am 12.09.2017 um 16.35 Uhr in Schköna von einer Parkfläche aus auf die Mühlstraße zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw, dessen 45jähriger Fahrer die Mühlstraße befuhr. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Nach Angaben eines 66jährigen VW-Fahrers parkte er am 12.09.2017 sein Fahrzeug in Bethau vor einem Grundstück. Auf der gegenüberliegenden Seite parkte ein weiterer Pkw. Unmittelbar danach, um 18.55 Uhr, fuhr ein Traktor mit angehängtem Ackergerät zwischen beiden Pkw vorbei, wobei die hintere linke Ecke des Ackergerätes den VW auf der gesamten linken Seite touchierte. Der Traktorfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter, konnte in der weiteren Folge jedoch namentlich bekannt gemacht werden. Gegen den älteren Herrn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Wildunfälle

Am 12.09.2017 befuhr die 60jährige Fahrerin eines Opels um 22.15 Uhr in Wittenberg die Rothemarkstraße aus Richtung Möllensdorfer Straße kommend in Richtung Zentrum. Plötzlich wechselte in Höhe des Schmetterlingsparks ein ausgewachsenes Wildschwein von links nach rechts über die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Dabei entstand am Fahrzeug Sachschaden. Das Schwein flüchtete auf ein angrenzendes Grundstück. Ein Jagpächter wurde informiert, welcher sich um die Nachsuche kümmerte.

Ein 54jähriger Honda-Fahrer befuhr am 13.09.2017 um 07.00 Uhr die L 132 aus Richtung Radis kommend in Richtung Schleesen, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam, welches von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. Während das Reh anschließend verschwand entstand am Fahrzeug Sachschaden.

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen

Am 13.09.2017 ereignete sich um 12.35 Uhr auf der Kreuzung Berliner Chaussee / Annendorfer Straße ein Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 62jährige VW-Fahrerin die Annendorfer Straße aus Richtung Kaufland kommend in Richtung Carat Park. Auf der Kreuzung Berliner Chaussee kam es zum Zusammenstoß mit einem Skoda, dessen 29jährige Fahrerin die B 2 aus Richtung Kropstädt kommend stadteinwärts befuhr. Durch den Aufprall wurde der Skoda nach rechts auf die Linksabbiegerspur der Annendorfer Straße geschleudert, wo er mit einem wartenden Opel Transporter kollidierte. Die Skoda-Fahrerin sowie der 71jährige Beifahrer des VW wurden leicht verletzt. Die Skoda-Fahrerin wurde weiterhin zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, zwei mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Trauerportal