Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 25. September >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 27.09.2017 um 16:00:20

Polizei Wittenberg am 25. September

E-Bike gestohlen

Am 24.09.2017 zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr soll in der Wittenberger Katharinenstraße ein E-Bike entwendet worden sein. Das Fahrrad hätte neben einem Hauseingang gestanden und sei mit einem Seilschloss gesichert gewesen.

Diebstahl auf Baustelle

In der Zeit vom 22.09.2017, 16:00 Uhr bis zum 25.09.2017, 06:50 Uhr sollen ein oder mehrere unbekannte Täter auf einer Baustelle in Eutzsch diverse Teile von Baufahrzeugen entwendet haben. Zwei Fahrzeuge seien betroffen. Bei den entwendeten Fahrzeugteilen handele es sich unter anderem um Teile der Elektrik. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Rücksitzbank entwendet

Auf einem Firmengelände in der Gräfenhainicher Rosa-Luxemburg-Straße soll in der Zeit vom 23.09.2017, 18:30 Uhr bis zum 25.09.2017, 06:40 Uhr ein Mercedes Sprinter gewaltsam geöffnet worden sein. Die unbekannten Täter hätten die Rücksitzbank des Transporters ausgebaut und entwendet.

Verletzter Radfahrer

Am 25.09.2017 gegen 05:45 Uhr befuhr ein 49-jähriger Skodafahrer in der Ortslage Jessen die Rehainer Straße (B 187) aus Richtung Elster. Auf Höhe der Firma „Himmelberger Mineralbrunnen" bog er nach rechts auf den Firmenparkplatz ab. Dabei stieß er mit einem 20-jährigen Radfahrer zusammen, der den Radweg der B 187 befuhr. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Fahrrad und Pkw wurden beschädigt.

Zusammenstoß mit Moped

Eine 52-jährige Fahrerin eines Pkw Seat befuhr am 25.09.2017 gegen 07:15 Uhr die Wittenberger Schillerstraße in Richtung Berliner Straße. In Höhe des Edeka-Marktes bog sie nach links auf den Parkplatz des Marktes ab. Dabei übersah sie einen Mopedfahrer im Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß. In der Folge wurde das Moped gegen einen Pkw Audi, der sich zum Unfallzeitpunkt in der Parkplatzausfahrt befand, geschleudert. Der 17-jährige Mopedfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Moped, der Pkw Audi und der Pkw Seat wurden beschädigt.

Von Fahrbahn abgekommen

Am 25.09.2017 gegen 07:25 Uhr befuhr eine 30-Jährige mit einem Pkw Ford die L 126 aus Richtung Bülzig in Richtung Zahna. Etwa 800 Meter vor dem Ortseingang Zahna kam sie nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Kleinwagen überschlug sich im Straßengraben und blieb am linken Fahrbahnrand auf dem Dach liegen. Die 30-Jährige wurde verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Am Ford entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!