Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 21. Dezember >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 22.12.2017 um 13:02:20

Polizei Wittenberg am 21. Dezember

Keller und Schuppen Ziel von Unbekannten

Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Donnerstag in der Dresdener Straße in Wittenberg gewaltsam in mehrere Keller und Schuppen ein. Nach ersten Erkenntnissen sei jedoch nichts entwendet worden.

Täter auf frischer Tat gestellt

Nach Angaben eines Zeugen bemerkte er am 21.12.2017 um 01.32 Uhr in der Wittenberger Lerchenbergstraße zwei unbekannte Personen, welche über den Zaun des Kauflandgeländes geklettert sind. Bei Eintreffen der Beamten konnten beide Personen, ein 17und ein 22jähriger, gestellt werden. Im Rucksack des Jüngeren befanden sich drei Flaschen eines alkoholischen Getränks. Des Weiteren wurden mehrere Flaschen am Zaun zum Abtransport bereitgelegt. Gegen die beiden Wittenberger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls in besonders schwerem Fall eingeleitet.

Diebstahl von Weihnachtsbäumen

Im Tatzeitraum vom 20.12.2017 / 20.40 Uhr bis zum 21.12.2017 / 08.30 Uhr sollen unbekannte Täter vom Weihnachtsbaumverkaufsstand im Teucheler Weg mehrere Weihnachtsbäume in einer Größe von 2,00 bis 2,40 Metern entwendet haben. Die Bäume befanden sich auf einer Palette, wobei der Verkaufsstand mit einem Bauzaun umfriedet ist. Der Schaden soll sich im unteren dreistelligen Bereich belaufen.

Unbekannte Täter schnitten Handtasche ab

Wie der Polizei am 21.12.2017 angezeigt wurde, befand sich eine 64jährige Frau aus Wittenberg am 17.12.2017 gegen 19.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Wittenberg. Dabei wurde sie, ihren Angaben zufolge, von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und nach dem Weg zur Sparkasse gefragt. Als sie später etwas aus ihrer Handtasche holen wollte, stellte sie fest, dass ihre komplette Handtasche an den Henkeln abgeschnitten und entwendet wurde. Ob die unbekannte männliche Person etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, ist unklar.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Nach Angaben der Unfallbeteiligten und eines Zeugen stieß der 62jährige Fahrer eines Mercedes Benz am 20.12.2017 um 18.00 Uhr Am Alten Bahnhof in Wittenberg beim Ausparken gegen einen parkenden Peugeot. Dabei entstand Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mercedes-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,12 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am 20.12.2017 befuhr ein 53jähriger VW-Fahrer um 18.15 Uhr die Coswiger Landstraße in Wittenberg aus Richtung Coswig kommend in Richtung Zentrum mit der Absicht, nach links auf den Parkplatz eines Imbisses abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden vorfahrtberechtigten Skoda einer 30jährigen Fahrerin. Ein im Skoda mitfahrendes 8jähriges Kind wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Aufgefahren

Eine 46jährige Ford-Fahrerin und ein 82jähriger Hyundai-Fahrer befuhren am 21.12.2017 um 07.30 Uhr die B 2 aus Richtung Eutzsch kommend in Richtung Kemberg. Als die Ford-Fahrerin verkehrsbedingt wegen eines Baufahrzeugs anhalten musste, bemerkte dies der Hyundai-Fahrer zu spät und fuhr auf den Ford auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!