Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 11. Januar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 12.01.2018 um 14:25:12

Polizei Wittenberg am 11. Januar

Diebstahl

Unbekannte Täter sollen am 10.01.2018 gegen 12:15 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Gräfenhainicher Rosa-Luxemburg-Straße eine Geldbörse mit Bargeld und Ausweispapieren aus einer Handtasche entwendet haben.

Diebstahl

Zu einem weiteren Diebstahl soll es am 10.01.2018 in der Zeit von 13:05 Uhr bis 13:30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Wittenberger Dessauer Straße gekommen sein. Hier soll ebenso die Geldbörse mit Ausweispapieren sowie Bargeld aus der Handtasche entwendet worden sein.

Fahrraddiebstahl

Unbekannte Täter sollen am 10.01.2018 in der Zeit von 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr ein ordnungsgemäß gesichertes Fahrrad, welches in der Wittenberger Lutherstraße stand, entwendet haben.

Sachbeschädigungen

Nach einem Hinweis am 11.01.2018 wurde festgestellt, dass das Ausstellungsobjekt "Flüchtlingsboot" am Wittenberger Schwanenteich durch unbekannte Täter beschädigt und mit Graffiti beschmiert wurde. Eine politische Motivation für die Sachbeschädigung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.
Weiterhin wurde der Pfeiler eines Zaunes einer dort befindlichen Schule ebenfalls mit Graffiti beschmiert.

Unangepasste Geschwindigkeit

Am 11.01.2018 gegen 05:00 Uhr befuhr ein VW-Fahrer die Wittenberger Triftstraße, als er aufgrund von Glätte nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Zaun zusammenstieß. Es entstand Sachschaden.

Unaufmerksam unterwegs

Am 11.01.2018 gegen 06:50 Uhr befuhr der Fahrer eines VW-Transporters die Ortsverbindungsstraße vom Zemnik kommend in Richtung Raßdorf. In einer leichten Rechtskurve kam er nach eigenen Angaben aufgrund von Unaufmerksamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Unter Alkoholeinfluss

Während einer Streifenfahrt am 10.01.2018 gegen 23:00 Uhr wurde in der Wittenberger Dessauer Straße ein Fahrradfahrer festgestellt und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal