Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 10. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 12.04.2018 um 15:46:38

Polizei Wittenberg am 10. April

Diebstahl aus Geschäft

Wie der Polizei am 10.04.2018 um 05.51 Uhr angezeigt wurde, sollen zwei bislang unbekannte Jugendliche die Scheibe eines Geschäfts in der Dessauer Straße in Wittenberg eingeschlagen haben. Aus einer Kasse sollen sie Bargeld in zweistelliger Höhe entwendet haben. Anschließend seien sie in unbekannte Richtung geflüchtet.

Diebstahl eines Fensters

Im Tatzeitraum vom 09.04.2018 / 20.00 Uhr bis zum 10.04.2018 / 09.42 Uhr sollen unbekannte Täter in der Fichtestraße in Wittenberg von einem Keller eines Mehrfamilienhauses das Fenster von außen eingedrückt und entwendet haben. Nach Angaben des Anzeigenerstatters sei das Fenster mit beidseitigem Klebeband am Fensterrahmen befestigt gewesen.

Fahrraddiebstahl

In der Nacht zum Dienstag drangen unbekannte Täter in der Rudolf-Harbig-Straße in Wittenberg in einen Fahrradschuppen ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters sei ein Fahrrad mit Satteltasche entwendet worden. Der Schaden soll sich im mittleren dreistelligen Bereich belaufen.

Wildunfall

Der 22jährige Fahrer eines Daimlerchrysler befuhr am 09.04.2018 um 21.34 Uhr die K 2239 aus Lebien kommend in Richtung Prettin, als es in Höhe der Ortslage Hohndorf zur Kollision mit einem Dachs kam. Während dieser am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden. Der Pkw war zudem nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mit Gegenverkehr zusammengestoßen

Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr ein 58jähriger Traktor-Fahrer am 10.04.2018 um 07.40 Uhr in Mühlanger die B 187 aus Richtung Wittenberg kommend in Richtung Jessen. In Höhe der Zufahrt zur Feuerwehr beabsichtigte er, nach rechts auf den Parkplatz abzubiegen. Durch das Einlenken geriet der hintere Aufbau des Traktors (Feingrubber) in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Mercedes-Benz zusammen, dessen 76jähriger Fahrer die B 187 in Richtung Wittenberg befuhr. Dabei entstand am Pkw Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Unser Land