Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 17.04.2018 um 15:42:56

Polizei Wittenberg am Wochenende

Fensterscheiben eingeworfen:

In der Nacht zum 13.04.2018 wurden Am Alten Bahnhof in Wittenberg mehrere Scheiben eines Firmengebäudes eingeworfen. Ein Verantwortlicher bezifferte den Schaden auf 300,- EUR.

Reifen zerstochen:

In der Nacht zum 14.04.2018 wurden im Lutherweg in Gräfenhainichen alle vier Reifen eines geparkten Opel Astra zerstochen. Der Besitzer bezifferte den Schaden auf 450,- EUR.

Reifen zerstochen:

In der Nacht zum 14.04.2018 wurde auf dem August-Bebel-Platz in Zschornewitz ein Reifen eines geparkten Opel Vectra zerstochen.

Gartenlauben aufgebrochen:

Am 14.04.2018, 13.00 Uhr, wurde der Polizei angezeigt, dass in den letzten Tagen in zwei Gartenlauben im Jessener Kirchenacker eingebrochen wurde. Türen waren aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchwühlt worden.

Scheibe eingeworfen:

Am 14.04.2018 gegen 20.00 Uhr wurde Am Stadion in Annaburg die Scheibe einer Balkontür eingeworfen.

PKW mit Steinen beworfen:

Am 14.04.2018 gegen 23.20 Uhr wurde Am Stadion in Annaburg ein geparkter BMW X6 mit Steinen beworfen. Der Eigentümer stellte mehrere Beschädigungen an einer Scheibe, dem Dach und zwei Türen fest.

Einbruch in Lagerhalle:

In der Nacht zum 15.04.2018 wurde in eine Lagerhalle in Cobbelsdorf eingebrochen. Das Schiebtor war aufgebrochen und die Halle offenbar durchsucht worden. Das Tor wurde dabei leicht beschädigt – entwendet wurde anscheinend nichts.

14-Jähriger mit Moped:

Am 13.04.2017 gegen 17.00 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle in Coswig ein Mopedfahrer kontrolliert – der junge Mann war erst 14 Jahre alt, das Moped hatte keine Versicherung – eine Kennzeichen fehlte.
Der Jugendliche und auch das Moped wurden an die Familie übergeben.

PKW-Fahrer unter Alkohol:

Am 13.04.2018, 19.45 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Falkstraße in Wittenberg ein Skoda Octavia kontrolliert. Der 33-jährige Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab 1,33 Promille. Führerschein wurde sichergestellt, Blutprobenentnahme veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Radfahrer unter Alkoholeinfluss:

Am 14.04.2018, 01.45 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Bürgermeisterstraße in Wittenberg ein Radfahrer kontrolliert. Ein Alkotest beim 29-jährigen Wittenberg ergab 2,09 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss:

Am 14.04.2018, 05.00 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in Piesteritz ein Ford Focus kontrolliert. Der 27-jährige Annaburger stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab 1,33 Promille. Führerschein wurde sichergestellt, Blutprobenentnahme veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unfall mit Gegenverkehr:

Am 13.04.2018, 16.35 Uhr, stieß in der Rehainer Straße in Jessen. ein Opel Meriva beim Wenden mit dem entgegenkommenden PKW Daimlerchrysler zusammen. Beide PKW wurde stark beschädigt, verletzt wurde niemand.

Radfahrer verletzt:

Am 14.04.2018, 02.40 Uhr, wurde auf der Gielsdorfer Straße in Elster eine Radfahrer nach einem Sturz verletzt und ins Wittenberger Krankenhaus eingeliefert. Der wäre von einem überholenden PKW umgestoßen worden. Ermittelt wird wegen Unfallflucht.
Der 27-jährige Radfahrer stand unter Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab 2,33 Uhr Promille.

Traktor gegen PKW:

Am 14.04.2018, 14.50 Uhr, fuhr in Merkwitz ein Traktor rückwärts aus einem Grundstück. Dabei stieß er leicht gegen einen parkenden Opel Omega. Der PKW wurde leicht beschädigt.

Unfall mit Hase:

Am 14.04.2018 gegen 21.00 Uhr wurde auf der B 100 bei Bergwitz ein Hase von einem VW Polo erfasst. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der PKW wurde leicht beschädigt.

Unfall mit Reh:

Am 14.04.2018, 21.30 Uhr, wurde auf der B 107 bei Köselitz ein Reh von einem Ford Focus erfasst. das Tier flüchtete in den Wald. Der PKW wurde leicht beschädigt.

PKW-Fahrer verletzt:

Am 15.04.2018, 02.30 Uhr Uhr, kam in der Jessener Straße in Grabo ein PKW Renault nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Betonteile einer Brücke, schleuderte nach links gegen ein Verkehrszeichen und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Der 31-jährige Fahrer aus Leipzig wurde dabei verletzt – eine Rettungswagen brachte ihn ins Wittenberger Krankenhaus.

Ein Alkotest bei ihm ergab 1,66 Promille. Führerschein wurde sichergestellt, Blutprobenentnahme veranlasst, ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Unfall mit Reh:

Am 15.04.2018, 05.10 Uhr, wurde auf der B 187 bei Gorsdorf eine Reh von einem PKW Daimler-Benz erfasst. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der PKW wurde leicht beschädigt.

Unfall mit Damwild:

Am 15.04.2018, 06.10 Uhr, wurde auf der K 2003 bei Buko Damwild von einem Audi A3 erfasst. Das Tier flüchtete in den Wald. Der PKW wurde leicht beschädigt.

Unfall mit Reh:

Am 15.04.2018, 11.30 Uhr, wurde auf der K 2011 bei Mochau ein Reh von einem PKW Opel erfasst. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Das Auto wurde leicht beschädigt.

PKW-Fahrerin verletzt:

Am 15.04.2018, 12.40 Uhr, kam in einer Kurve auf der Ochsenkopfstraße bei Radis ein PKW Mercedes von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume. Die Fahrerin wurde verletzt. Ein Rettungswagenbrachte sie ins Wittenberger Krankenhaus. Das Auto wurde erheblich beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!