Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 20. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 23.04.2018 um 13:23:52

Polizei Wittenberg am 20. April

Brand

Am 19.04.2018 wurde die Polizei um 15.08 Uhr über einen Flächenbrand in der Elbstraße in Bleddin informiert. Nach ersten Erkenntnissen geht der Brandherd von einem massiven umgestürzten Baum aus und breitete sich über eine circa 1000 Quadratmeter große Fläche eines kleinen Waldstücks aus. Das Feuer wurde von Kameraden der Feuerwehr gelöscht. Die Schadenshöhe konnte noch nicht festgestellt werden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Brand eingeleitet.

Diebstahl eines Fahrrades

Unbekannte Täter sollen am 19.04.2018 zwischen 18.30 Uhr und 18.40 Uhr ein vor dem Netto Markt in der Dessauer Straße in Wittenberg abgestelltes 26" Mountainbike entwendet haben. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin habe sie es mit einem Seilschloss gesichert.

Sachbeschädigung an Pkw

Am 19.04.2018 wurde in der Zeit von 07.30 Uhr bis 19.15 Uhr in Wittenberg, Am Hauptbahnhof, die Scheibe eines Pkw VW zerkratzt. Das Fahrzeug war auf dem unbefestigten Parkplatz abgestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet.

Unbekannte beschädigten Fenster

Im Tatzeitraum vom 19.04.2018 / 14.00 Uhr bis zum 20.04.2018 / 07.30 Uhr wurden mehrere Fenster einer Schule in Wittenberg, An der Stiege, beschädigt. Der Schaden soll sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Ein unbekannter Fahrzeugführer soll am 19.04.2018 zwischen 12.00 Uhr und 12.45 Uhr in der Geschwister-Scholl-Straße in Jessen gegen einen parkenden Pkw VW gestoßen sein und ihn dadurch beschädigt haben. Anschließend habe er sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der VW stand in einer Parklücke gegenüber dem Ärztehaus. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin soll es eine Zeugin geben, welche aber namentlich nicht bekannt ist. Die Polizei bittet diese, sich im Revierkommissariat in Jessen unter der Telefonnummer 03537 / 2710 zu melden. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Aufgefahren

Der 41jährige Fahrer eines Opels hielt am 19.04.2018 um 16.14 Uhr in der Zahnaer Straße in Labetz, um anschließend rückwärts in eine Grundstückseinfahrt einzufahren. Zur gleichen Zeit befuhr eine 58jährige Mercedes-Benz-Fahrerin die Zahnaer Straße in Richtung Zahna, welche den haltenden Opel zu spät bemerkte und fast ungebremst auf diesen auffuhr. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen derartiger Sachschaden, dass beide nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Verletzt wurde niemand.

Gegen Betonstatur gestoßen

Nach eigenen Angaben befuhr ein 62jähriger Mercedes-Benz-Fahrer am 20.04.2018 um 08.10 Uhr zu Be- und Entladezwecken den Vorplatz zum Clubhaus in Zschornewitz. Beim Rangieren übersah er die Betonstatur des Bergmannes und kollidierte mit dessen Sockel. Durch den Zusammenstoß wurde der gemauerte Sockel schwer beschädigt. Am Fahrzeug entstand Sachschanden.

Zusammenstoß an Einmündung

Ein 65jähriger Mercedes-Benz-Fahrer befuhr am 20.04.2018 um 10.05 Uhr in Coswig die Eisenbahnstraße aus Richtung Stadthufen kommend mit der Absicht, an der Einmündung der Geschwister-Scholl-Straße auf diese aufzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten Chrysler, dessen 54jährige Fahrerin die Geschwister-Scholl-Straße aus Richtung Letzte Reihe kommend in Richtung Schwarzer Weg befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal