Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 18. Mai >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 22.05.2018 um 12:07:20

Polizei Wittenberg am 18. Mai

Handy entwendet

Am 16.05.2018, zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr soll aus einem Vereinsgebäude in Jessen, Am Sportplatz, ein Handy entwendet worden sein. Der Schaden soll im unteren dreistelligen Bereich liegen.

Kfz – Kennzeichenschilder gestohlen

In der Wittenberger Puschkinstraße sollen in der Zeit vom 16.05.2018, 18:30 Uhr bis zum 17.05.2018, 07:40 Uhr die hinteren Kennzeichenschilder zweier Pkw Ford entwendet worden sein. Beide Fahrzeuge hätten im Tatzeitraum auf einem Betriebsgelände gestanden.

Betrug

Am 17.05.2018, gegen 09:30 Uhr zeigte ein Wittenberger folgenden Sachverhalt an:

Ein Inkasso-Unternehmen habe ihn schriftlich zur Zahlung eines Betrages von etwa 40 € für einen Dienstleistungsauftrag, den er über das Internet abgeschlossen haben soll, aufgefordert. Der Geschädigte verfüge nach eigenen Angaben nicht über einen Internetanschluss und habe auch keinen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen. Die Polizei ermittelt wegen Betruges.

Unfallflucht in Zahna

Am 16.05.2018, zwischen 15:45 Uhr und 16:00 Uhr soll in der Zahnaer Triftstraße ein Pkw Dodge beschädigt worden sein. Er parkte am Fahrbahnrand. Auf Grund der Art der Beschädigungen an der Fahrertür wird von einem Verkehrsunfall ausgegangen. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Auffahrunfall

Ein 37-jähriger Opelfahrer befuhr am 16.05.2018, gegen 14:50 Uhr die Coswiger Landstraße in Wittenberg aus Richtung Griebo in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Coswiger Landstraße / Braunsdorfer Straße bremste ein vorausfahrender Pkw Mercedes verkehrsbedingt ab. Der Opel fuhr auf. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfälle

Am 16.05.2018, gegen 19:25 Uhr befuhr eine 67-Jährige mit einem Pkw Mercedes die K 2232 aus Richtung B 187 in Richtung Gorsdorf. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Gorsdorf lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Reh lief anschließend in den angrenzenden Wald. Am Pkw entstand Sachschaden.

Eine 22-jährige Skodafahrerin stieß am 16.05.2018, gegen 20:30 Uhr auf der Gemeindestraße zwischen Schöneicho und Düßnitz mit einem Reh zusammen. Sie fuhr aus Richtung Schöneicho in Richtung Düßnitz, als etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Düßnitz ein Reh auf die Fahrbahn lief. Das Reh verendete am Unfallort. Der Pkw wurde beschädigt.

Am 16.05.2018, gegen 22:30 Uhr konnte eine 52-Jährige Fahrerin eines Pkw Citroen auf der L 131 den Zusammenstoß mit einem Wildschwein nicht verhindern. Sie fuhr aus Richtung Pratau in Richtung Seegrehna. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Seegrehna lief ein Wildschwein auf die Fahrbahn und stieß mit dem Citroen zusammen. Das Tier lief anschließend weiter. Am Pkw entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land