Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 11. Juni >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 13.06.2018 um 08:52:05

Polizei Wittenberg am 11. Juni

Mountainbike entwendet

In der Zeit vom 09.06.2018, 20:00 Uhr bis 10.06.2018, 01:30 Uhr wurde in der Wittenberger Mauerstraße ein blau-grünes Mountainbike der Marke „Bulls" entwendet. Der Eigentümer hatte sein Fahrrad im Bereich des Parkhauses angeschlossen und das Stadtfest besucht.

Versuchter Diebstahl

Vermutlich auf Kraftstoffe hatten es der oder die unbekannten Täter abgesehen, die Baumaschinen im Bereich der B187, Schweinitz, angriffen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 08.06.2018, 15:00 Uhr und 11.06.2018, 07:10 Uhr. Der materielle Schaden wird mit etwa 300 Euro notiert.

In der Zeit vom 08.06.2018, 12:00 Uhr bis heute, 10:00 Uhr versuchten bislang Unbekannte, eine Arbeitshubbühne in der Ortslage Großkorga zu entwenden. Die Polizei sicherte entsprechende Spuren.

Verkehrslage:

Am 10.06.2018, 21:10 Uhr kollidierte auf der K 2232 zwischen Mauken und Kleindröben ein Dachs mit einem Hyundai. Der Dachs verendete an der Unfallstelle, der PKW wurde beschädigt.

22:35 Uhr des gleichen Abends befuhr ein 30-jähriger Brandenburger die L 114 aus Richtung Rade kommend in Richtung Battin, als ein Reh auf die Fahrbahn wechselte. Es kam zur Kollision mit dem VW Golf des Brandenburgers, das Reh verendete.

Auf der B187, aus Coswig/Anh. kommend in Richtung Griebo fahrend, kollidierte der PKW einer 22-jährigen mit einem Wildschwein. Die junge Frau lenkte ihren Mazda in Richtung Griebo, als das Schwein von rechts kommend auf die Fahrbahn wechselte. Trotz Gefahrenbremsung kam es zur Kollision mit Sachschaden am PKW. Das Wildschwein lief weiter.

Am 11.06.2018, 01:10 Uhr war es schließlich ein Waschbär, der auf der L133 die Kollision mit einem Renault Megane verursachte. Ein 19-jähriger befuhr die Landstraße aus Griesen kommend in Richtung Vockerode, als etwa 300m nach Durchfahrt der OL Griesen der Waschbär von links kommend auf die Fahrbahn wechselte. Am PKW entstand Sachschaden, der Waschbär flüchtete.

Sachschaden entstand bei der Kollision zwischen einem Radfahrer und einem PKW in Wittenberg, Dobschützstraße am 11.06.2018, 10:38 Uhr. Ein Radfahrer querte die Dobschützstraße aus Richtung Lucas-Cranach-Straße kommend, fuhr zwischen zwei wartenden PKW hindurch und kollidierte letztlich mit einem anfahrenden PKW. Sowohl Fahrrad als auch PKW wurden beschädigt.

Am 11.06.2018, 08:00 Uhr – 12:45 Uhr  wurde die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h wurde in der Ortslage Düben kontrolliert. Von 309 gemessenen Fahrzeugen fuhren 14 zu schnell, der höchste gemessene Wert betrug 91 km/h.

In der Leipziger Straße in Kemberg wurden am 11.06.2018 zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr drei Fahrzeugführer verwarnt, weil sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h überschritten hatten. Hier war der höchste gemessene Wert an diesem Tag 53 km/h.

Hilflose Person

Zu einer hilflosen, nicht ansprechbaren Person wurde die Polizei am 11.06.2018, gegen 07:00 Uhr nach Bad Schmiedeberg, Leipziger Straße alarmiert. Im Ergebnis der polizeilichen und rettungsdienstlichen Maßnahmen handelte sich um einen medizinischen Notfall, der in einem Wittenberger Krankenhaus weiter versorgt wurde. Hinweise auf eine Straftat wurden nicht ermittelt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land