Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 28. Juni >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 29.06.2018 um 14:44:23

Polizei Wittenberg am 28. Juni

Diebstahl eines Fahrrades

Am 27.06.2018 sollen unbekannte Täter zwischen 15.00 Uhr und 16.30 Uhr Am Markt in Wittenberg ein 28" Damenfahrrad entwendet haben. Das Rad sei nach Angaben des Anzeigenerstatters gesichert am Bachlaufgeländer gegenüber dem Arsenal abgestellt gewesen.

Sachbeschädigung an Schaukasten

Unbekannte Täter beschädigten in der Mauerstraße in Wittenberg die Scheibe eines Schaukastens. Festgestellt wurde dies am 28.06.2018 um 08.00 Uhr. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Wildunfall

Der 52jährige Fahrer eines Mercedes-Benz befuhr am 27.06.2018 um 17.20 Uhr die Ortsverbindungsstraße aus Richtung Serno kommend in Richtung Göritz. Circa fünfhundert Meter hinter der Ortslage Serno wechselte plötzlich ein Reh über die Fahrbahn, mit welchem es in der Folge zum Zusammenstoß kam. Dabei entstand Sachschaden.

Polizei sucht Unfallzeugen

Eigenen Angaben zufolge befuhr eine 69jährige Renault-Fahrerin am 23.06.2018 um 16.45 Uhr die Hafenbrücke der B 2 aus Richtung Stadtzentrum kommend in Richtung B 187. Vor der Lichtzeichenanlage geriet sie beim Einordnen in die linke Fahrspur ins Rutschen. In der weiteren Folge, so die Fahrerin weiter, lenkte sie gegen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die dortige Leitplanke. An dieser sowie am Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.

Brand einer Wiese

Am 27.06.2018 wurde die Polizei um 18.14 Uhr über einen Wiesenbrand unterhalb des Blauen Wunder informiert. Wie sich herausstellte, hatte ein Kind eine brennende Zigarette auf dem trockenen Rasen entsorgt. Das Feuer wurde von Kameraden der Feuerwehr gelöscht. Die Polizei hat ein Brandermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal