Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 25. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 27.07.2018 um 07:38:46

Polizei Wittenberg am 25. Juli

Autoreifen entwendet

In der Zeit vom 23.07.2018, 18:30 Uhr bis zum 24.07.2018, 09:10 Uhr sollen unbekannte Täter auf einem Firmengelände im Wittenberger Nußbaumweg zwei Container gewaltsam geöffnet haben. Es seien Autoreifen entwendet worden. Der Schaden wird auf etwa 20.000 € geschätzt.

Pkw beschädigt

In der Nacht vom 24.07. zum 25.07.2018 soll in der Wittenberger Lerchenbergstraße ein parkender Pkw beschädigt worden sein. Der Lack einer Fahrzeugtür sei zerkratzt worden.

Moped entwendet

In der Nacht vom 24.07. zum 25.07.2018 soll in Prettin ein Moped entwendet worden sein. Das Moped der Marke Simson hätten Unbekannte aus einer Garage in der Straße Neustadt gestohlen.

Auffahrunfall

Am 25.07.2018, gegen 06:40 Uhr befuhren ein Pkw Skoda und ein Lkw die B 187 aus Richtung Roßlau in Richtung Coswig. An der Buroer Kreuzung mussten beide an der roten Ampel warten. Beim Anfahren fuhr der Lkw auf den vor ihm ebenfalls gerade anfahrenden Skoda auf. Der 63-jährige Lkw-Fahrer und der 24-jährige Skoda-Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfälle

Am 24.07.2018, gegen 16:25 Uhr befuhr ein 42-jähriger VW-Fahrer die B 100 aus Richtung Radis in Richtung Kemberg. Etwa 300 Meter vor der Einmündung Uthausen lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Anschließend lief das Reh weiter. Am Pkw entstand Sachschaden.

Eine 38-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes konnte am 25.07.2018, gegen 08:35 Uhr auf der L 113 den Zusammenstoß mit einem Reh nicht verhindern. Sie fuhr aus Schweinitz in Richtung Mügeln. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Schweinitz lief das Tier auf die Fahrbahn und stieß mit dem Mercedes zusammen. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Brände:

Brand in Gräfenhainichen

Am 24.07.2018, um 21:05 Uhr informierte die Rettungsleitstelle die Polizei über einen Brand in der Gräfenhainicher Rathenaustraße. Ein Pkw BMW und ein Wohnhaus waren betroffen. Nach ersten Erkenntnissen ging der Brand vom Pkw aus und griff auf das Haus über. Der Pkw parkte auf dem Hof des Grundstücks, dicht an der Hausfassade. Die Feuerwehr löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt. Der BMW wurde durch den Brand zerstört. Eine Fassade und das Dach des Hauses wurden beschädigt. Der Schaden wird nach derzeitigem Stand auf etwa 125.000 € geschätzt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Brand bei Radis

Am 25.07.2018, um 02:38 Uhr ging die Meldung zu einem Brand bei Radis bei der Polizei ein. Etwa 100 Meter von der L 132 entfernt, gegenüber dem Bahnhof Radis, brannten trockenes Gras und Unterholz in einem Waldstück. Betroffen war eine etwa ein Hektar große Fläche. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land