Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 27. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.07.2018 um 09:18:45

Polizei Wittenberg am 27. Juli

Einkaufsbeutel entwendet

Am 26.07.2018, gegen 12:05 Uhr drehte eine Wittenbergerin am Eingang des E-Centers in Wittenberg ihrem Fahrrad nur wenige Sekunden den Rücken zu. Diese Sekunden soll eine unbekannte Person genutzt haben, um einen Einkaufsbeutel aus dem Fahrradkorb zu entwenden. Im Beutel hätten sich unter anderem Bargeld und ein Handy befunden.

Täter bei Fahrraddiebstahl überrascht

Am 27.07.2018, gegen 00:15 Uhr soll eine unbekannte männliche Person versucht haben, ein E-Bike aus dem Flur einer Spielhalle in Wittenberg zu entwenden. Eine 30-Jährige sei durch Geräusche aus dem Flur aufmerksam geworden. Als sie nachsah, habe sie eine unbekannte männliche Person festgestellt, die im Begriff war, ihr E-Bike zu entwenden. Der Unbekannte sei ohne Beute geflüchtet.

Fahrraddiebstahl in Jessen

In Jessen soll in der Zeit vom 26.07.2018, 11:00 Uhr bis zum 27.07.2018, 08:30 Uhr ein Fahrrad aus dem Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses in der Geschwister-Scholl-Straße entwendet worden sein. Das Fahrrad sei mit einem Schloss gesichert gewesen.


Pkw prallt gegen Hauswand

Am 26.07.2018, gegen 18:40 Uhr befuhr eine 73-Jährige mit einem Pkw BMW die Wallstraße in Riesigk aus Richtung Wittenberg in Richtung Oranienbaum, als sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. In der Folge kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen eine Hauswand. Dabei verletzte sie sich. Rettungskräfte brachten die 73-Jährige ins Klinikum Dessau. Fahrzeug und Haus wurden beschädigt.

Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Eine 51-jährige Opel-Fahrerin befuhr am 27.07.2018, gegen 07:25 Uhr die Nordstraße in Oranienbaum aus Richtung Schloßstraße in Richtung Wittenberger Straße. Ein 76-jähriger Radfahrer befuhr den Oranienbaumer Rosenweg und bog nach links in die Nordstraße ab. In der Nordstraße fuhr er auf der linken Fahrbahnhälfte in Richtung Wittenberger Straße. Als der Opel auf gleicher Höhe mit dem Radfahrer war, lenkte der Radfahrer plötzlich nach rechts. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich. Rettungskräfte brachten den 76-Jährigen ins Klinikum Dessau.

Unfallflucht

Auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Wittenberg, Dessauer Straße, soll am 27.07.2018, zwischen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr ein geparkter Pkw BMW beschädigt worden sein. Auf Grund der Beschädigungen wird von einem Verkehrsunfall ausgegangen. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens von Unfallort.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Sag Ja!