Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 6. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.08.2018 um 17:07:37

Polizei Wittenberg am 6. August

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Am 04.08.2018 gegen 19:55 Uhr soll es vor dem Freibad Piesteritz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen gekommen sein Vorangegangen sei eine verbale Auseinandersetzung im Schwimmbad. Fünf Jugendliche hätten Ball gespielt. Der Ball sei beim Spiel in einer Gruppe von vier Jugendlichen ausländischer Herkunft gelandet, die darauf mit Beleidigungen reagiert haben sollen. Später wären die Jugendlichen am Fahrradständer vor dem Schwimmbad aufeinander getroffen. Ein Jugendlicher der Vierer-Gruppe habe die fünf anderen Jugendlichen provoziert, woraufhin ihm einer der Provozierten Schläge versetzt hätte.

Pkw-Kennzeichen entwendet

In der Zeit vom 03.08.2018, 15:00 Uhr bis zum 05.08.2018, 16:00 Uhr soll in Gräfenhainichen das hintere Kennzeichenschild eines Pkw Renault entwendet worden sein. Der Pkw habe im Tatzeitraum auf einem Parkplatz in der Wittenberger Straße gestanden.

Beide Kennzeichen sollen in Wittenberg von einem Pkw Kia entwendet worden sein. Der Pkw soll im Tatzeitraum vom 05.08.2018, 11:00 Uhr bis 06.08.2018, 08:00 Uhr auf dem Parkplatz der Gartenanlage im Kapellenweg geparkt haben.

Von einem Pkw Renault, der ebenfalls auf dem Parkplatz der Gartenanlage parkte, sollen im Zeitraum vom 04.08.10:30 Uhr bis 06.08.20108, 07:30 Uhr auch beide Kennzeichenschilder entwendet worden sein.

Verletzte Radfahrerin in Pratau

Am 06.08.2018 gegen 07:55 Uhr befuhr ein 50-Jähriger mit einem VW-Transporter die Straße Wolfswinkel in Pratau in Richtung Kienbergstraße. An der Einmündung Kienbergstraße bog er auf die Kienbergstraße ein. Dabei übersah er eine 85-jährige Radfahrerin, die den Radweg befuhr und stieß mit ihr zusammen. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich dabei. Das Fahrrad wurde beschädigt.

Parkplatzunfall mit verletztem Radfahrer

Ein 41-jähriger VW-Fahrer parkte am 06.08.2018 gegen 10:20 Uhr auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Wittenberg, Dessauer Straße, aus einer Parklücke rückwärts aus. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 79-jähriger Radfahrer über den Parkplatz. Der VW-Fahrer übersah den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich dabei und wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. Pkw und Fahrrad wurden beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal