Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 15.08.2018 um 09:30:31

Polizei Wittenberg am Wochenende

Getränke und Kettensägen gestohlen

In der Zeit vom 09. zum 11.08.2018 sollen sich unbekannte Täter in Coswig / OT Wörpen durch das Übersteigen der Grundstücksumfriedungen Zutritt zu zwei Grundstücken verschafft haben. Die Täter sollen dann aus einem Vorratsraum zwei Kästen Bier und aus einer Garage zwei Motorkettensägen und eine Motorsense entwendet haben.

Fahrrad gestohlen

Unbekannte Täter sollen in der Nacht vom 11. zum 12.08.2018 in der Ernst-Kamieth-Straße in Wittenberg ein Fahrrad gestohlen haben. Das 28-er Damenrad, vom Hersteller Winora, soll im gesicherten Zustand im Keller eines Mehrfamilienhauses gestanden haben.

Jacken gestohlen

Am 11.08.2018, gegen 10:15 Uhr, soll eine unbekannte männliche Person, in Wittenberg, in der Collegienstraße zwei orangefarbene Jacken, im Gesamtwert von 200 €, gestohlen haben. Die Jacken sollen vor einem Modegeschäft in einem Kleiderständer gehangen haben. Der Täter soll die Jacken beim Vorbeifahren mit einem Fahrrad entwendet haben.

Wildunfall

Am 10.08.2018, gegen 19:20 Uhr befuhr die 48-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Ford Mondeo die L 124 aus Richtung Groß Marzehns kommend, in Fahrtrichtung Straach. Als plötzlich drei Rehe von links nach rechts die Fahrbahn überquerten, konnte die Fahrzeugführerin nicht mehr rechtzeitig anhalten und stieß in der Folge mit einem der Tiere zusammen. Während am PKW Sachschaden entstand, rannte das Reh in unbekannte Richtung davon.

Wespe lenkt Fahrzeugführerin ab

Am 11.08.2108, gegen 15:10 Uhr befuhr die 33-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Audi die Wittenberger Straße in Seegrehna, in Fahrtrichtung Pratau. Als die Fahrzeugführerin des PKW Audi aufgrund einer sich im Fahrzeug befindlichen Wespe kurzzeitig abgelenkt wurde, fuhr sie auf den vor ihr fahrenden PKW Daewoo auf. In der Folge drehte sich der Deawoo, rutsche gegen den Bordstein und kippte auf das Dach um. Dabei wurde die 49-jährige Fahrzeugführerin des Daewoo leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

BUS gegen PKW

Am 12.08.2017, gegen 10:30 Uhr befuhr der 60–jährige Fahrzeugführer eines PKW Ford Kuga die B 187 aus Richtung Coswig kommend in Fahrtrichtung Wittenberg. Währenddessen befuhr der 46-jährige Fahrzeugführer eines MAN-Kraftomnibusses die B 187 in entgegengesetzter Richtung und hatte die Absicht nach links in die Roßlauer Straße abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er jedoch den entgegenkommenden PKW Ford. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, wobei sich der PKW einmal überschlug. Dabei wurde der Fahrzeugführer des PKW schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Weiterhin wurde eine Straßenlaterne, gegen welche der PKW rutschte beschädigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!