Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 21. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.08.2018 um 14:07:19

Polizei Wittenberg am 21. August

Diebstahl vom Grundstück

Am 20.08.2018 wurde der Polizei angezeigt, dass ein unbekannter Täter in den frühen Morgenstunden des 19.08.2018 von einem Grundstück im Hirschmühlenweg in Prettin eine Holzfigur, ein privates Verkehrszeichen sowie einen Klappstuhl entwendet haben soll.

Diebstahl von Herstellerschild

Unbekannte Täter sollen am 20.08.2018 zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr in der Nordstraße in Wittenberg von einem Pkw das Opel-Zeichen der Heckklappe abmontiert und entwendet haben. Des Weiteren wurde die Motorhaube beschädigt.

Zeugen nach körperlicher Auseinandersetzung gesucht

Am 20.08.2018 kam es gegen 20.21 Uhr an der Bushaltestelle in der Wilhelm-Weber-Straße in Wittenberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen, bei der ein 18jähriger Mann aus dem Landkreis Wittenberg Verletzungen im Gesicht erlitt. Seinen Angaben zufolge habe der unbekannte Täter ihn mit einem taschenlampenartigen Gegenstand geschlagen. Vorausgegangen sei wohl die Aufforderung des unbekannten Täters an den dann Geschädigten sowie einer weiteren anwesenden Person, die zuvor auf der Straße zerschlagenen Flaschen wegzuräumen. Nähere Einzelheiten und auch eine Personenbeschreibung des unbekannten Täters sind derzeitig nicht bekannt. Die Verletzungen des jungen Mannes wurden im Krankenhaus behandelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der körperlichen Auseinandersetzung insbesondere zur Identität des unbekannten Täters geben können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.

Sachbeschädigung durch Graffiti

In der Nacht zum Dienstag beschmierten unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe im Eingangsbereich eines Supermarktes im Nachtigallenweg in Gräfenhainichen. Eine entsprechende Strafanzeige wegen Sachbeschädigung durch Graffiti wurde gefertigt.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß am 20.08.2018 zwischen 15.15 Uhr und 15.25 Uhr in der Straße Baderhag in Jessen gegen einen parkenden Pkw VW, welcher auf dem Parkplatz zwischen dem Einkaufsmarkt und dem Schuhgeschäft abgestellt war. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Gegen Verkehrszeichen gestoßen

Nach eigenen Angaben befuhr eine 54jährige Skoda-Fahrerin am 20.08.2018 um 18.25 Uhr in Wittenberg die Bahnstraße mit der Absicht, nach links in Richtung Am Hauptbahnhof abzubiegen. Dabei stieß sie gegen ein auf der Verkehrsinsel befindliches Verkehrszeichen. Dieses sowie der Pkw wurden beschädigt.

Wildunfall

Der 36jährige Fahrer eines Skodas befuhr am 20.08.2018 um 22.10 Uhr die K 2230 von Lebien in Richtung Gerbisbach, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn betrat und mit dem Pkw kollidierte. Anschließend lief es davon. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Nach eigenen Angaben parkte die 20jährige Fahrerin eines VW am 21.08.2018 um 05.45 Uhr in der Katharinenstraße in Wittenberg am rechten Fahrbahnrand. Beim Öffnen der Fahrertür übersah sie eine 60jährige Radfahrerin, welche die Katharinenstraße in Richtung Sternstraße befuhr. In der Folge fuhr die Radfahrerin gegen die geöffnete Fahrertür, kam zu Fall und verletzte sich. Sie wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Fahrzeug rollte gegen eine Bank

Eine 63jährige Opel-Fahrerin parkte am 21.08.2018 um 10.00 Uhr ihren Pkw auf dem Marktplatz in Jessen. Dabei vergaß sie, das Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern. In der Folge setzte es sich in Bewegung und rollte gegen eine Bank, welche vor der Sparkasse aufgestellt war. Die Bank wurde dabei aus dem Fundament gerissen. Am Fahrzeug und der Bank entstand Sachschaden.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Sag Ja!