Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 29. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.08.2018 um 14:11:45

Polizei Wittenberg am 29. August

Versuchter Wohnungseinbruch

Am 28.08.2018 wurde durch unbekannte Täter zwischen 06.30 Uhr und 18.30 Uhr versucht, in der Ernst-Kamieth-Straße in Wittenberg in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses einzudringen. Dies gelang jedoch nicht. Es entstand Sachschaden.

Fahrraddiebstähle

Unbekannte Täter sollen im Tatzeitraum vom 26.08.2018 / 15.00 Uhr bis zum 28.08.2018 / 21.00 Uhr in der Walther-Rathenau-Straße in Zschornewitz ein Fahrrad entwendet haben. Das Rad sei nach Angaben des Anzeigenerstatters gesichert im Hausflur eines Mehrfamilienhauses abgestellt gewesen.

Am 28.08.2018 sollen unbekannte Täter zwischen 07.30 Uhr und 13.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Jessen ein 28" Damenfahrrad entwendet haben. Das Rad sei gesichert an einem Fahrradständer am dortigen Bahnhof abgestellt gewesen.

Beschädigung eines Pkw

Im Tatzeitraum vom 28.08.2018 / 18.00 Uhr bis zum 29.08.2018 / 10.00 Uhr sollen unbekannte Täter in der Lerchenbergstraße in Wittenberg einen Pkw Toyota an der linken hinteren Tür zerkratzt haben. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Diebstahl von Kennzeichentafeln

Unbekannte Täter rissen in der Nacht zum Mittwoch in der Mauerstraße in Kemberg die beiden Kennzeichentafeln eines Pkw ab und entwendeten diese. Die Halterung wurde dabei zerbrochen.

Wildunfälle

Nach eigenen Angaben befuhr eine 56jährige VW-Fahrerin am 28.08.2018 um 23.10 Uhr die L 120 aus Richtung Stackelitz kommend in Richtung Wiesenburg, als plötzlich ein Wildschein von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das verletzte Tier wurde mit einem Schuss aus der Dienstwaffe eines Polizeibeamten von seinen Leiden erlöst.

Am 29.08.2018 befuhr ein 26jähriger Skoda-Fahrer um 05.33 Uhr die K 2010 aus Richtung Bülzig kommend in Richtung Abtsdorf. Circa fünfhundert Meter vor der Ortseinfahrt Abtsdorf kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, welches von rechts nach links über die Fahrbahn wechselte. Während das Tier am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden.

Um 06.10 Uhr befuhr eine 43jährige Skoda-Fahrerin die L 128 in Richtung Mauken, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Ödlandbrand:

In Schweinitz kam es am 28.08.2018 gegen 16.49 Uhr rechtsseitig hinter der Elsterbrücke an zwei Stellen zu einem Flächenbrand. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Feuer durch Mäharbeiten entfacht. Kameraden der Feuerwehren Schweinitz und Jessen waren zum Löschen vor Ort. Ein Schaden soll nicht entstanden sein. Die Polizei hat ein Brandermittlungsverfahren eingeleitet.

Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung

Nach Angaben einer 75jährigen Pkw-Fahrerin habe sie am 28.08.2018 um 17.20 Uhr die L 132 von Oranienbaum kommend in Richtung Schleesen befahren. Auf der Brücke hinter dem Ortsausgang Oranienbaum sei sie von einem roten Skoda trotz Gegenverkehrs überholt worden. Um einen Unfall zu verhindern, habe sie nach rechts auf den angrenzenden Grünstreifen ausweichen müssen. Der Skoda-Fahrer habe seine schnelle Fahrt fortgesetzt. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!