Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 28. November >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 29.11.2018 um 16:23:04

Polizei Wittenberg am 28. November

Wildunfälle

Am 27.11.2018 befuhr ein 44-jähriger Opel-Fahrer um 17.15 Uhr die L 124 aus Richtung Klein Marzehns kommend in Richtung Straach. Kurz vor der Einmündung auf die L 122 wechselte plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Reh entfernte sich vom Unfallort.

Ein 49-jähriger Ford-Fahrer befuhr am 28.11.2018 um 06.20 Uhr die B 182 aus Richtung Rackith kommend in Richtung B 2. Circa 300 Meter vor der Einmündung zur B 2 kreuzte plötzlich ein Reh von links nach rechts die Fahrbahn. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte eine Kollision mit dem Tier nicht verhindert werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Ein 55-jähriger VW-Fahrer befuhr um 07.35 Uhr die L 123 von Pülzig kommend in Richtung Möllensdorf, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam. Während dieses am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Eigenen Angaben zufolge befuhr ein 46-jähriger Transporter-Fahrer am 28.11.2018 um 06.30 Uhr in Wittenberg die Feldstraße in Richtung E-Center. Kurz hinter der dortigen Baustelle kam ihm ein größeres Fahrzeug entgegen und stieß, vermutlich mit seinem linken Außenspiegel, gegen den linken Außenspiegel seines Transporters. Dadurch wurde dieser erheblich beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

An Metallvorrichtung angestoßen

Eigenen Angaben zufolge bog der 55-jährige Fahrer eines Iveco am 28.11.2018 um 08.50 Uhr in Coswig von der Schlossstraße kommend nach rechts in die Kleine Straße ab, welche nach circa 200 Metern in die Oberfischerei übergeht. Dabei fuhr er gegen eine Metallvorrichtung, welche an einer Hausecke angebracht ist. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde am 27.11.2018 um 17.35 Uhr in der Reinharzer Straße in Bad Schmiedeberg ein Opel-Fahrer angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 55-jährige Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabinoide. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Verdacht der Trunkenheit im Verkehr

Während der Streifentätigkeit wurde am 27.11.2018 um 19.30 Uhr auf der L 128 in Richtung Söllichau ein Skoda festgestellt, welcher mehrfach über die Mittellinie auf die Gegenfahrbahn geriet, in Schlangenlinien fuhr und ruckartige Korrekturlenkungen machte. Bei der folgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrerin unter Alkoholweinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,32 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!