Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 18. Dezember >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 19.12.2018 um 17:28:53

Polizei Wittenberg am 18. Dezember

Diebstahl eines Multicars

Wie der Polizei am 17.12.2018 angezeigt wurde, sollen unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 16.12.2018 / 18.00 Uhr bis zum 17.12.2018 / 13.45 Uhr von einem Firmengelände in der Dessauer Straße in Wittenberg einen Multicar entwendet haben. Das Fahrzeug war nicht für den Straßenverkehr zugelassen.

Diebstahl aus Lager

Unbekannte Täter drangen im Tatzeitraum vom 17.12.2018 / 18.00 Uhr bis zum 18.12.2018 / 08.15 Uhr gewaltsam in ein Lager in  der Leipziger Straße in Kemberg ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters seien unter anderem Kohlebriketts, Holzbriketts und zwei Schubkarren entwendet worden.

Fahrraddiebstahl

Am 18.12.2018 sollen unbekannte Täter zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr im Teucheler Weg in Wittenberg ein Fahrrad der Marke Pegasus entwendet haben. Das Rad sei gesichert am E-Center abgestellt gewesen.

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr eine 27-jährige Transporter-Fahrerin am 17.12.2018 um 13.45 Uhr in Wittenberg die Gustav-Adolf-Straße in Richtung Berliner Straße. An der dortigen Ampel musste sie verkehrsbedingt anhalten. Als sie nochmals ein Stück rückwärtsfuhr, stieß sie gegen eine bereits hinter ihr wartende 58-jährige Radfahrerin. Diese kam in der Folge zu Fall und verletzte sich leicht. Die Frau wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Der 45-jährige Fahrer eines Renaults befuhr am 17.12.2018 um 18.10 Uhr in Wittenberg die Lutherstraße aus Richtung Berliner Straße kommend. In Höhe der Pizzeria beabsichtigte er, zu wenden, um in eine Parklücke zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 16-jährigen Moped-Fahrer, welcher die Lutherstraße in Richtung Berliner Straße befuhr. Der Jugendliche habe noch stark abgebremst, konnte jedoch eine Kollision nicht verhindern. Der Jugendliche sowie seine 17-jährige Sozia wurden leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Kameraden der Feuerwehr beseitigten ausgetretene Betriebsstoffe.

Wildunfall

Der 32-jährige Fahrer eines VWs befuhr am 18.12.2018 um 04.35 Uhr die K 2020 aus Richtung Globig kommend in Richtung Melzwig. Circa ein Kilometer vor Melzwig wechselte plötzlich ein Fuchs von rechts nach links über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Tier verendete am Unfallort.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land