Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 4. Januar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.01.2019 um 10:32:16

Polizei Wittenberg am 4. Januar

Einbruch in Firmengebäude

In der Nacht vom 03.01. zum 04.01.2019 sollen sich ein oder mehrere Täter gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude am Gräfenhainicher Gutenbergplatz verschafft und Büroräume durchwühlt haben. Nach erstem Überblick sei nichts entwendet worden.

Pkw-Kennzeichen entwendet

In der Letzten Reihe in Coswig soll in der Zeit vom 03.01.2019, 17:00 Uhr bis 04.01.2019, 06:30 Uhr die hintere Kennzeichentafel eines geparkten Pkw Citroen entwendet worden sein.

Stromkasten gestohlen

Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 21.12.2018, 16:00 Uhr bis 03.01.2019, 10:00 Uhr einen Baustromkasten von einer Baustellen in Wittenberg, Hasensprung entwendet haben.

Gegen Brückengeländer gerutscht

Am 03.01.2019 gegen 13:30 Uhr befuhr eine 29-jährige Skoda-Fahrerin die L 116 aus Richtung Jessen in Richtung Annaburg. Kurz nach dem Bahnübergang vor Annaburg geriet sie beim Durchfahren einer Rechtskurve auf der glatten Fahrbahn ins Rutschen. In der Folge kam sie von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Geländer der Neugrabenbrücke. Personen wurden nicht verletzt. Pkw und Brückengeländer wurden beschädigt.

Vorfahrt missachtet

Ein 79-jähriger Opel-Fahrer befuhr am 03.01.2019 gegen 15:00 Uhr die Arnsdorfer Reihe in Jessen aus Richtung Opel-Autohaus in Richtung Alte Wittenberger Straße. Er beabsichtigte, geradeaus über die Kreuzung Alte Wittenberger Straße / Arnsdorfer Reihe zu fahren. Dabei missachtete er einen vorfahrtsberechtigten Pkw Ford, der den Kreuzungsbereich auf der Alten Wittenberger Straße aus Richtung Baumarkt Wittig befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Fußgängerin verletzt

Am 04.01.2019 gegen 09:55 Uhr nahm ein 63-jähriger VW-Fahrer auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Bad Schmiedeberg eine 49-jährige Fußgängerin zu spät wahr. Er stieß mit der Fahrzeugfront gegen die Fußgängerin, welche in der Folge stürzte und sich dabei verletzte. Rettungskräfte brachten die Fußgängerin ins Krankenhaus.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land