Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am Wochenende >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 15.01.2019 um 15:09:41

Polizei Wittenberg am Wochenende

Graffitischmiererei

In der Nacht vom 11.01.2019 22:00 Uhr bis zum 12.01.2019 07:00 Uhr wurde der Container eines Grillstandes in der Coswiger Straße in Wittenberg mit schwarzer Farbe besprüht. Hinweise auf den Täter gibt es bisher nicht. Die Polizei ermittelt.

Diebstahl eines E-Bikes

Am 12.01.2019 in der Zeit von 18:30 bis 22:20 Uhr wurde aus einem Keller in der Oskar-Meßter-Straße in Wittenberg ein E-Bike entwendet. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fahrzeug gegen Zaun

Die 18-jährige Fahrerin eines Skoda befuhr am 11.01.2019 gegen 15:10 Uhr die Schlossstr. in Coswig aus Richtung Markt kommend und folgte dem Verlauf der Straße in eine Rechtskurve. Hierbei kam sie auf der nassen Straße ins Rutschen. Durch Gegenlenken geriet sie ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Zaun. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Fahrzeug von der Straße abgekommen

Der 61-jährige Fahrer eines Nissan befuhr am 12.01.2019 um 11:45 Uhr die Landstraße 121 aus Richtung Hundeluft in Richtung Düben. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Leitpfosten, sowie eine Richtungstafel und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Am Fahrzeug und an den Verkehrszeichen entstand jeweils Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Vorfahrt missachtet

Die 61-jährige Fahrerin eines VW befuhr am 12.01.2019 um 16:10 Uhr die Dr.-Behring-Straße in Wittenberg und wollte in den Kreisverkehr Berliner Chaussee einfahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt der Vorfahrtsberechtigten 52-jährigen Fahrerin eines Seat, welche sich bereits im Kreisverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 12.01.2019 gegen 19:00 Uhr wurde in Wittenberg Am Hauptbahnhof der 31-jährige Fahrer eines Ford einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie sich dabei herausstellte, war der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Am 12.01.2019 gegen 23:45 Uhr wurde in Wittenberg in der Bürgermeisterstraße der 21-jährige Fahrer eines Mercedes kontrolliert. Ein angewendeter Drogenvortest reagierte positiv, sodass eine Blutprobenentnahme angeordnet und durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Trunkenheit im Verkehr

Am 13.01.2019 gegen 04:00 Uhr wurden in Wittenberg in der Schillerstraße aufgrund von erheblichen Schlängellinien zwei Fahrradfahrer kontrolliert. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 30-Jährigen 2,05‰ und bei dem 24-Jährigen 1,75‰. Beide wurden zur Blutalkoholbestimmung ins Krankenhaus verbracht. Weiterhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Trunkenheit im Verkehr

Am 13.01.2019 wurde die 33-jährige Fahrerin eines Renault gegen 04:20 Uhr in der Zahnaer Straße in Wittenberg einer Kontrolle unterzogen. Aufgrund von Alkoholgeruch wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Da dieser positiv war, wurde die Betroffene auf das Polizeirevier verbracht, wo der Atemalkoholwert beweiserheblich bestimmt wurde. Dieser ergab 0,64‰. Die Fahrerin hat nun aufgrund dieser Ordnungswidrigkeit mit einer erheblichen Geldbuße und einem Fahrverbot zu rechnen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Sag Ja!