Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 13.Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 14.02.2019 um 16:06:33

Polizei Wittenberg am 13.Februar

Kellereinbrüche
In der Zeit vom 29.01.2019, 20:00 Uhr bis 12.02.2019, 17:00 Uhr sollen sich ein oder mehrere unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Straße der Befreiung verschafft haben. Ein Fahrrad und Angelzubehör sei aus dem Keller entwendet worden. Der Schaden wird auf etwa 600 € geschätzt.

In der Ernst-Kamieth-Straße in Wittenberg soll in der Zeit vom 10.02.2019, 20:30 Uhr bis 12.02.2019, 17:30 Uhr ein Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen worden sein. Aus dem Keller sei ein Moped Schwalbe entwendet worden.

Buswartehäuschen beschädigt
Im Rahmen einer Streifenfahrt stellten Polizeibeamte am 13.02.2019 gegen 08:05 Uhr fest, dass in der Piesteritzer Parkstraße eine verglaste Seitenwand des Wartehäuschens an der Bushaltestelle am Schwimmbad zerstört wurde. Zu möglichen Tätern wurde nichts bekannt. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

 
Laubeneinbrüche
In der Zeit vom 11.02.2019, 11:00 Uhr bis 13.02.2019, 09:40 Uhr sollen sich ein oder mehrere unbekannte Täter zu insgesamt vier Lauben und einem Schuppen auf Gartengrundstücken in Coswig, Wörpener Landstraße gewaltsam Zutritt verschafft haben. Aus einer Laube sei Werkzeug entwendet worden. Ob aus den drei weiteren Lauben Gegenstände entwendet wurden, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht festgestellt werden.

Zeugen gesucht
Zum Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin am 11.02.2019 gegen 15:20 Uhr in Wittenberg, Kreuzung Hafenbrücke / Dessauer Straße / Dobschützstraße (Pressemitteilung vom 12.02.2019) bittet die Polizei Zeugen, sich im Polizeirevier Wittenberg telefonisch unter 03491 – 4690 oder per E-Mail an prev-wittenberg@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden.

Verletzte Radfahrerin
Am 11.02.2019 gegen 15:20 Uhr ereignete sich in Wittenberg an der Kreuzung Hafenbrücke / Dessauer Straße / Dobschützstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde. Am Überweg an der Hafenbrücke stieß ein Pkw Skoda mit einer Radfahrerin zusammen. Nach Angaben des 63-jährigen Skoda-Fahrers bog er aus der Dessauer Straße nach links in Richtung Hafenbrücke ab. Die Radfahrerin habe er erst beim Zusammenstoß wahrgenommen. Die 47-jährige Radfahrerin wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Pkw und Fahrrad wurden beschädigt.

Unfall beim Ausfahren vom Grundstück
Im Wittenberger Neumühlenweg fuhr am 13.02.2019 gegen 06:35 Uhr eine 44-jährige Audi-Fahrerin rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn. Dabei stieß sie gegen einen am gegenüberliegenden Fahrbahnrand geparkten Pkw Skoda. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfälle
Am 12.02.2019 gegen 19:40 Uhr befuhr ein 51-Jähriger mit einem Pkw Nissan die L 128 aus Richtung Bad Düben in Richtung Söllichau. Etwa 1,5 Kilometer vor Söllichau lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Nissan. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Ein 19-jähriger Kia-Fahrer konnte am 13.02.2019 gegen 01:20 Uhr den Zusammenstoß mit einem Wildschwein nicht verhindern. Er befuhr die Nudersdorfer Straße aus Richtung Braunsdorf in Richtung Nudersdorf, als ein Wildschwein auf die Fahrbahn lief. Es kam zum Zusammenstoß. Das Wildschwein verendete am Unfallort. Der Pkw wurde beschädigt.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land