Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 19. Februar >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 20.02.2019 um 15:40:38

Polizei Wittenberg am 19. Februar

Sachbeschädigung an Pkw
Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit vom 17.02.2019 / 22.00 Uhr bis zum 18.02.2019 / 15.30 Uhr in der Bahnhofstraße in Bergwitz einen Pkw Skoda. Das Fahrzeug war vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Diebstahl aus Pkw
Im Tatzeitraum vom 18.02.2019 / 20.00 Uhr bis zum 19.02.2019 / 06.19 Uhr drangen unbekannte Täter im Krummen Weg in Wittenberg in einen Pkw VW ein. In der Folge wurde der Drehzahlmesser / Tachoanzeiger komplett ausgebaut und entwendet.

Wildunfall
Der 66-jährige Fahrer eines Daimler-Benz befuhr am 18.02.2019 um 22.00 Uhr die L 123 aus Richtung Pülzig kommend in Richtung Möllensdorf. Kurz vor Möllensdorf wechselte plötzlich ein Reh über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Pkw. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Nach Zeugenangaben fuhr ein unbekannter Mitsubishi-Fahrer am 19.02.2019 um 09.20 Uhr in der Straße der Völkerfreundschaft in Wittenberg rückwärts aus einer Parklücke heraus. Dabei stieß er gegen einen parkenden Renault und beschädigte diesen. Anschließend habe er sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Gegen den 78-jährigen Fahrzeughalter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Am 19.02.2019 stieß ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 10.30 Uhr und 12.05 Uhr auf einem Parkplatz in der Dessauer Straße in Wittenberg gegen einen parkenden Skoda. Anschließend habe er sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Auch hier wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Beim Anfahren zusammengestoßen
Nach Angaben der Unfallbeteiligten fuhr ein 42-jähriger Ford-Fahrer am 19.02.2019 um 10.05 Uhr in der Ernst-Kamieth-Straße in Wittenberg vom Fahrbahnrand an, ohne eine neben ihm befindliche 56-jährige Transporter-Fahrerin zu beachten. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge und zu Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Verkehrsunfall mit verletzter Person
Nach eigenen Angaben befuhr ein 78-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer am 19.02.2019 um 11.30 Uhr die Belziger Landstraße aus Richtung Straach kommend in Richtung Wittenberg. In Nudersdorf kam er in Höhe der Hausnummer 9a aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit der linken Fahrzeugfront gegen einen Baum. Dabei wurde er verletzt. Das Fahrzeug wurde derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal