Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 6. März >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.03.2019 um 17:05:33

Polizei Wittenberg am 6. März

Diebstahl einer Überwachungskamera
Im Tatzeitraum vom 04.03.2019 / 16.00 Uhr bis zum 05.03.2019 / 12.00 Uhr sollen unbekannte Täter in Coswig, Schwarzer Weg, eine Überwachungskamera entwendet haben. Diese habe sich an einer Gartenlaube befunden.

Diebstahl von Fahrrädern
Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 04.03.2019 / 15.00 Uhr bis zum 05.03.2019 / 14.00 Uhr aus einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Lerchenbergstraße zwei 28" Damenfahrräder entwendet haben. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin habe sie diese gesichert in einem dortigen Gemeinschaftsfahrradkeller abgestellt. Der Schaden soll sich im unteren dreistelligen Bereich belaufen.

Am 05.03.2019 wurde gegen 16.10 Uhr eine unbekannte männliche Person dabei beobachtet, wie er offensichtlich An der Stadthalle in Wittenberg ein Herrenrad entwendete. Nachdem er von einer Zeugin angesprochen wurde, habe er behauptet, dass es sein Rad sei und fuhr anschließend in Richtung Schillerstraße davon. Kurz darauf stellte sich heraus, dass das Rad tatsächlich gestohlen wurde, als nämlich die Nutzerin den Diebstahl bemerkte.
Der Täter soll nach Angaben der Zeugin circa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 160 bis 175 Zentimeter groß und von normaler Statur gewesen sein. Er soll ein Basecap sowie eine Flecktarn-Weste getragen haben. Augenscheinlich sei er alkoholisiert gewesen. Sein Äußeres wurde als ungepflegt beschrieben.


Unbekannte stehlen Ortseingangsschild
Am 05.03.2019 wurde der Polizei schriftlich angezeigt, dass durch unbekannte Täter das Ortseingangsschild von Pülzig aus Richtung Cobbelsdorf kommend entwendet wurde. Der Diebstahl soll sich zwischen dem 01.03.2019 / 16.00 Uhr und dem 04.03.2019 / 07.00 Uhr ereignet haben.

Brems- mit Gaspedal verwechselt
Nach eigenen Angaben befuhr eine 63-jährige Ford-Fahrerin am 05.03.2019 um 17.00 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Gräfenhainichen den Parkplatz eines Getränkemarktes mit der Absicht, rechts neben einen parkenden Renault einzuparken. Dabei verwechselte sie das Brems- mit dem Gaspedal. In der Folge stieß sie gegen den Renault, wobei Sachschaden entstand.

Beim Hindurchfahren gestreift
Ein 36-jähriger Transporter-Fahrer befuhr eigenen Angaben zufolge in Wittenberg die Johann-Friedrich-Böttger-Straße in Richtung Lutherstraße. Am linken Fahrbahnrand stand ein Müllfahrzeug und am rechten ein parkender Renault. Als er zwischen beiden Fahrzeugen hindurchfuhr, streifte er den Renault. Dabei entstand Sachschaden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Ein unbekannter Fahrzeugführer soll am 06.03.2019 zwischen 12.05 Uhr und 12.20 Uhr in der Mühlberger Straße in Jessen den linken Seitenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden Citroen gestreift und anschließend den Unfallort unerlaubt verlassen haben. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Unser Land