Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 26. April >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.04.2019 um 16:28:10

Polizei Wittenberg am 26. April

Gehölze in Garten beschädigt
Ein oder mehrere unbekannte Täter sollen sich in der Zeit vom 24.04.2019, 18:00 Uhr bis 25.04.2019, 14:45 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Garten in der Johannes-R.-Becher-Straße in Wittenberg verschafft haben. Auf dem Gartengrundstück wurden mehrere Gehölze wie Flieder und Rhododendren durch Schnitte stark beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Einbruch in Büroräume
In der Nacht vom 25.04. zum 26.04.2019 sollen unbekannte Täter gewaltsam in Büroräume in Jessen, Baderhag eingedrungen sein. Die Räume seien durchwühlt worden. Unter anderem hätten der oder die Unbekannten Bargeld in dreistelliger Höhe entwendet.

 
Brand:
Die Rettungsleitstelle informierte das Polizeirevier Wittenberg am 25.04.2019 gegen 19:10 Uhr über einen Brand zwischen Wiesigk und Zörnigall, in der Nähe des Bahngleises. Es brannten Strauchwerk und Laub auf einer Fläche von etwa 500 Quadratmetern. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

 
Parkplatzunfälle
Am 25.04.2019 gegen 16:10 Uhr fuhr ein 60-jähriger Suzuki-Fahrer seinen Pkw auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Bad Schmiedeberg rückwärts aus einer Parklücke heraus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw VW. Der 71-jährige VW-Fahrer sei gerade auf den Parkplatz gefahren und wollte einparken, als es zum Zusammenstoß kam. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Eine 61-Jährige stellte am 25.04.2019 gegen 14:15 Uhr ihren Pkw Smart auf dem Parkplatz der Gärtnerei Blumen Möbius in Wittenberg ab. Als sie gegen 14:30 Uhr ihren Einkauf erledigt hatte, stellte sie Beschädigungen an der hinteren rechten Fahrzeugecke fest. Ein Verursacher der Schäden gab sich nicht zu erkennen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

In Jessen fuhr eine 44-Jährige am 26.04.2019 gegen 07:35 Uhr mit einem Pkw Volvo auf dem Parkplatz Baderhag, hinter der ehemaligen Post, in eine Parklücke. Dabei stieß sie gegen einen bereits parkenden Pkw Skoda. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal