Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 27. Mai >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 28.05.2019 um 16:24:47

Polizei Wittenberg am 27. Mai

Sachbeschädigung an Pkw
Am 26.05.2019 wurde durch unbekannte Täter zwischen 14.20 Uhr und 15.10 Uhr in der Rosa-Luxemburg-Straße in Gräfenhainichen ein Pkw Ford auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt.

Sachbeschädigung durch Graffiti
Im Tatzeitraum vom 25.05.2019 / 13.00 Uhr bis zum 26.05.2019 / 02.30 Uhr wurde durch unbekannte Täter eine Hauswand in Jessen, Lange Straße, mit Graffiti beschmiert.

Täter ohne Diebesgut
Unbekannte Täter drangen im Tatzeitraum vom 26.05.2019 / 19.00 Uhr bis zum 27.05.2019 / 06.54 Uhr gewaltsam in Geschäftsräumlichkeiten in der Wittenberger Sternstraße ein. Im Büro wurden mehrere Schränke geöffnet und Einrichtungsgegenstände umgeworfen. Nach ersten Erkenntnissen sei jedoch nichts entwendet worden.

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen
Nach eigenen Angaben befuhr ein 30-jähriger Motorradfahrer am 26.05.2019 um 16.10 Uhr die L 123 aus Richtung Straach kommend in Richtung Berkau. Plötzlich lief ein Hase oder etwas Ähnliches von links nach rechts über die Straße. Dadurch habe er sich erschreckt, kam von der Fahrbahn ab und fuhr weiter auf dem Grasstreifen. Als er wieder auf die Fahrbahn fahren wollte, verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und überschlug sich mehrmals. Der junge Mann wurde dabei verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Eine 15-jährige Radfahrerin befuhr am 27.05.2019 um 12.15 Uhr in Wittenberg die Katharinenstraße aus Richtung Friedrichstraße kommend in Richtung Sternstraße. Ohne auf die Vorfahrt eines Peugeot, dessen 57-jähriger Fahrer die Sternstraße aus Richtung Lutherstraße kommend in Richtung Berliner Straße befuhr, zu achten, fuhr die Jugendliche über die Sternstraße. In der Folge kam es zum Zusammenstoß beider. Die Jugendliche wurde dabei verletzt.

Zusammenstoß beim Überholen
Eigenen Angaben zufolge befuhr ein Ford-Fahrer am 27.05.2019 um 06.10 Uhr in Wittenberg die Möllensdorfer Straße aus Richtung Heuweg kommend in Richtung Schwimmbad, als er zum Überholen ansetzte. Als er das vor ihm fahrende Fahrzeug überholt hatte, übersah er, dass ein davor fahrender Ford-Fahrer nach links abbog. In der Folge kam es zum Zusammenstoß der beiden Fords und zu Sachschaden.  Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus. dass der abbiegende Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,02 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Zusammenstoß beim Einfahren in den fließenden Verkehr
Am 27.05.2019 beabsichtigte eine 73-jährige Kia-Fahrerin um 11.00 Uhr in Coswig, in den fließenden Verkehr der Schlossstraße einzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten VW, dessen 63-jähriger Fahrer die Schlossstraße in Richtung Wittenberg befuhr. Dabei entstand Sachschaden.

Fahren ohne Pflichtversicherung
Am 26.05.2019 hielten die Beamten um 17.40 Uhr in Möhlau ein im Gegenverkehr befindliches Krad an. Bei der anschließenden Kontrolle wird festgestellt, dass sich kein amtliches Kennzeichen daran befand. Die Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug seit Ende 2016 abgemeldet ist. Somit besteht kein Versicherungsschutz mehr. Gegen den jungen Mann aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. 


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Sag Ja!