Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 1. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 03.07.2019 um 15:41:46

Polizei Wittenberg am 1. Juli

Diebstahl von Fahrrädern
Am 30.06.2019 sollen unbekannte Täter zwischen 18.00 Uhr und 20.45 Uhr in der Fleischerstraße in Wittenberg ein 28“ Herrenfahrrad der Marke „Diamant“ samt Anhänger entwendet haben. Nach Angaben des Anzeigenerstatters sei das Rad in einen Hausdurchgang ungesichert abgestellt gewesen. Lediglich die Hauseingangstür sei zugeklinkt gewesen.

Am 30.06.2019 sollen unbekannte Täter zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr im Strandweg in Bergwitz zwei 28“ Trekkingräder der Marke Stevens entwendet haben. Die Räder seien auf einem Fahrradträger an einem Wohnmobil gesichert befestigt gewesen.

Diebstahl von Bargeld
Unbekannte Täter drangen am 01.07.2019 zwischen 00.45 Uhr und 06.30 Uhr in einem Wittenberger Ortsteil in eine gastronomische Einrichtung ein. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin seien eine Kasse mit mehreren hundert Euro sowie Spirituosen entwendet worden.

Wildunfälle
Ein 57-jähriger Sprinter-Fahrer befuhr am 30.06.2019 um 22.50 Uhr die B 2 aus Richtung Kropstädt kommend in Richtung Wittenberg, als plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Fahrbahn wechselte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Reh verschwand anschließend.

Am 01.07.2019 um 02.17 Uhr befuhr ein 25-jähriger VW-Fahrer die K 2216 aus Richtung Holzdorf kommend in Richtung Buschkuhnsdorf, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam, welches von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. Am Pkw entstand Sachschaden. Das verletzte Tier wurde durch den zuständigen Jagdpächter von seinen Leiden erlöst.

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen
Ein 51-jähriger Skoda-Fahrer fuhr am 01.07.2019 um 10.55 Uhr in Wittenberg von einem Grundstück kommend rückwärts auf die Rote Landstraße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten 65-jährigen Radfahrer, welcher den Radweg in Richtung Reinsdorf befuhr. Der Radler wurde leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

Am 01.07.2019 befuhr eine 81-jährige Skoda-Fahrerin in Söllichau die L 128, als sie plötzlich  gegen eine Hauswand stieß. Dabei wurde sie verletzt und zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Da sich der Verdacht körperlicher Mängel ergab, wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung gefertigt. Es entstand Sachschaden.

Rückwärts gegen Pkw gerollt
Nach Angaben der Unfallbeteiligten standen eine 81-jährige Toyota-Fahrerin und eine 34-jährige Ford-Fahrerin am 01.07.2019 um 12.50 Uhr bei „Rot“ an der Berliner Straße / Ecke Kurfürstenring in Wittenberg. Plötzlich rollte die Toyota-Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache rückwärts gegen den Ford. Augenscheinlich entstand an beiden Fahrzeugen jedoch kein Sachschaden.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land