Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polozei Wittenberg am 2.Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 05.07.2019 um 07:33:02

Polozei Wittenberg am 2.Juli

Vorsicht vor Betrügern am Telefon
Völlige richtig reagiert hat ein 77-jähriger Wittenberger, als er am 01.07.2019 gegen 13.05 Uhr einen Anruf von einer offensichtlichen Betrügerin erhielt. Demnach sollte der Mann eine angeblich offene Geldsumme im unteren vierstelligen Bereich für ein Gewinnspiel zahlen und seine Kontodaten übermitteln. Dies tat er zum Glück nicht. Er legte den Hörer auf und informierte die Polizei.

Diebstahl einer Geldbörse
Am 01.07.2019 sollen unbekannte Täter zwischen 15.10 Uhr und 15.20 Uhr am Markt in Wittenberg eine Geldbörse samt Inhalt entwendet haben. Nach Angaben des Geschädigten habe sich seine Geldbörse in seiner Gesäßtasche befunden. Nachdem er ein Softeis bezahlt habe, ging er zum Eingang des Einkaufscenters, wo er das Fehlen dieser feststellte.

Fahrraddiebstahl
Im Tatzeitraum vom 30.06.2019 / 21.30 Uhr bis zum 01.07.2019 / 09.00 Uhr sollen unbekannte Täter in der Straße der Einheit in Kemberg ein Fahrrad der Marke Bulls entwendet haben. Das Rad sei auf einem Grundstück ungesichert abgestellt gewesen.

Diebstahl von Fahrradteilen
Unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 01.07.2019 / 21.25 Uhr bis zum 02.07.2019 / 06.10 Uhr von einem Fahrrad den Sattel sowie das Vorderrad entwendet haben. Das Rad sei gesichert an einem Geländer auf einem Betriebsgelände in der Dessauer Straße in Wittenberg abgestellt gewesen.

Beim Rückwärtsfahren angestoßen
Nach Angaben der 46-jährigen Ford-Fahrerin fuhr sie am 01.07.2019 um 14.25 Uhr am Markt in Annaburg rückwärts aus einer Parklücke heraus und stand bereits auf der Fahrbahn in Richtung Torgauer Straße. In diesem Moment sei ein 55-jähriger Renault-Fahrer auf der gegenüberliegenden Seite zwischen zwei Grundstücken rückwärts auf die Straße Markt gefahren und dabei gegen den stehenden Ford gestoßen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Beim Ausscheren zusammengestoßen
Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhr ein 42-jähriger Transporter-Fahrer am 01.07.2019 um 17.20 Uhr die L 37 aus Richtung Ruhlsdorf kommend in Richtung Gentha mit der Absicht, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Als er den Blinker betätigte und auf den linken Fahrstreifen ausscherte, kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Sprinter, dessen 33-jähriger Fahrer sich bereits im Überholvorgang befand. Dabei entstand Sachschaden.

Wildunfälle
Ein 23-jähriger Audi-Fahrer befuhr am 01.07.2019 um 17.45 Uhr die Ortsverbindungsstraße aus Richtung Morxdorf in Richtung Mellnitz, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier. Während dieses am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden. 

Am 02.07.2019 befuhr ein 33-jähriger Transporter-Fahrer um 00.15 Uhr die L 123 aus Gadegast kommend in Richtung Zallmsdorf. Circa 300 Meter hinter dem Ortsausgang Gadegast wechselte plötzlich ein Rotwild über die Fahrbahn, mit welchem er in der weiteren Folge kollidierte. Am Pkw entstand ein Sachschaden. Das Wild flüchtete anschließend in das angrenzende Feld.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal