Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 15. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 16.07.2019 um 16:04:03

Polizei Wittenberg am 15. Juli

Kupferrohre entwendet
In der Zeit vom 14.07.2019, 15:00 Uhr bis 15.07.2019, 07:45 Uhr sollen unbekannte Täter in der Wittenberger Collegienstraße mehrere Fallrohre aus Kupfer demontiert und entwendet haben.

Einbruch in Vereinsgebäude
Am 15.07.2019 gegen 09:00 Uhr wurde die Polizei zu einem Vereinsgebäude in der Dresdener Straße in Wittenberg gerufen. Unbekannte Täter sollen sich dort gewaltsam Zutritt zum Vereinsgebäude verschafft haben. Im Gebäude hätten die Unbekannte mehrere Räume durchsucht. Zu entwendeten Gegenständen konnten zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme keine Angaben gemacht werden.

Schmierereien an Kindereinrichtung
In der Zeit vom 12.07.2019, 18:00 Uhr bis 15.07.2019, 09:40 Uhr sollen an der Mauer einer Kinderreinrichtung in Prettin Schmierereien in roter und blauer Farbe aufgebracht worden sein.

Parkplatzunfall
Auf einem Parkplatz in der Straße der Jugend in Vockerode fuhr am 15.07.20109 gegen 06:20 Uhr ein 48-jähriger Fahrer eines Fiat-Transporters beim Einparken gegen einen parkenden Pkw Seat. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Gegen Laterne gefahren
Beim Rangieren im Jessener Bergweg stieß am 15.07.2019 gegen 08:30 Uhr ein Lkw rückwärts gegen eine Straßenlaterne. Die Straßenlaterne wurde dadurch beschädigt.

Brennender Holzstapel
Am 14.07.2019 um 21:09 Uhr informierte die Rettungsleitstelle die Polizei über einen Brand in Bülzig. Auf einem Grundstück brannte ein Holzstapel. Die Feuerwehr löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.


Splash-Festival
Das diesjährige Splash-Festival verlief aus polizeilicher Sicht ruhig. Insgesamt 61 Strafanzeigen wurden aufgenommen. Von diesen 61 Strafanzeigen wurden 17 Strafanzeigen wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, 17 Strafanzeigen wegen Diebstähle und 5 Strafanzeigen wegen Körperverletzungen gefertigt.
Im An- uns Abreiseverkehr kam es zu Verkehrsbehinderungen, die verkehrsregulierende Maßnahmen notwendig machten.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Unser Land