Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg 19. Juli >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.07.2019 um 16:44:02

Polizei Wittenberg 19. Juli

Transporter entwendet
Am 18.07.2019 zwischen 10:30 Uhr und 14:40 Uhr soll in Zahna ein weißer Iveco-Transporter entwendet worden sein. Das Fahrzeug habe vor einem Wohnhaus in der Triftstraße gestanden.

Container aufgebrochen
Ein oder mehrere unbekannte Täter sollen in der Zeit vom 26.04.2019, 12:00 Uhr bis 18.07.2019, 15:00 Uhr einen Container, welcher auf einem Grundstück im Teucheler Weg in Wittenberg stand, gewaltsam geöffnet haben. Aus dem Container sei Werkzeug entwendet worden.

Fahrrad aus Keller gestohlen
Ein Fahrrad soll in der Zeit vom 13.07.2019, 15:00 Uhr bis 18.07.2019, 20:20 Uhr aus einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Wittenberger Philipp-Müller-Straße entwendet worden sein. Das Fahrrad hätte mit einem Fahrradschloss gesichert in dem ebenfalls mit einem Vorhängeschloss gesicherten Kellerabteil gestanden.

Unfall beim Abbiegen
Am 18.07.2019 gegen 19:45 Uhr kam es in Wittenberg auf der Kreuzung Lerchenbergstraße / Annendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger VW-Fahrer befuhr die Lerchenbergstraße in Richtung Annendorfer Straße. An der Kreuzung wollte er nach rechts abbiegen. Die Ampel zeigte Rot, aber auf Grund des Grünpfeils bog er nach rechts ab. Dabei übersah er einen Pkw Audi, der bei Grün für seine Richtung die Annendorfer Straße in Richtung Berliner Chaussee befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Personen wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfälle
Ein 52-jähriger Ford-Fahrer befuhr am 19.07.2019 gegen 00:25 Uhr die B 182 aus Richtung Trebitz in Richtung Dorna. Etwa 400 Meter nach der Globiger Kreuzung lief ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Das Reh verendete am Unfallort. Am Ford entstand Sachschaden.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. August Polizei Wittenberg am 21. August Zeugen nach Körperverletzung im Amselgrund gesucht ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 20. August Polizei Wittenberg am 20. August Zeugen nach Körperverletzung gesucht ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 19. August Polizei Wittenberg am 19. August Fahrraddiebstähle ...
Anzeige
Sag Ja!