Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 12. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 14.08.2019 um 17:38:07

Polizei Wittenberg am 12. August

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Im Laufe des Sonntags wurden der Polizei weitere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Wittenberg bekannt und entsprechende Anzeigen gefertigt. So wurden in der Barbarastraße in Wittenberg, in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße und in der Berliner Straße im Tatzeitraum vom 10.08.2019 / 12.00 Uhr bis zum 11.08.2019 / 15.40 Uhr Scheiben eingeschlagen. In der Großen Bruchstraße wurde in der Zeit vom 10.08.2019 / 21.00 Uhr bis zum 11.08.2019 / 16.49 Uhr eine Scheibe eines Wohnhauses sowie ein Rollo beschädigt.
Nach ersten Erkenntnissen soll eine Gruppe von zwei bis drei männlichen Personen zwischen 03.45 Uhr und 04.00 Uhr durch die Straßen gelaufen sein und lautstark politisch motivierte Äußerungen getätigt haben. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Identität der Personen geben können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.

Unbekannte beschädigen Werbeaufsteller
Am 11.08.2019 wurde der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter in Jessen, Baderhag, die Scheiben von zwei Werbeaufstellkästen beschädigten. Festgestellt wurden die kaputten Scheiben am 11.08.2019 um 17.40 Uhr. 

Informationstafel beschädigt
Unbekannte Täter warfen in der Zeit vom 10.08.2019 / 20.30 Uhr bis zum 12.08.2019 / 05.45 Uhr in der Westendstraße in Zahna die Scheibe einer Informationstafel eines Einkaufsmarktes ein.

Diebstahl aus Gartenlaube
Im Tatzeitraum vom 11.08.2019 / 21.00 Uhr bis zum 12.08.2019 / 08.00 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Gartenlaube in Annaburg ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters seien Lebensmittel sowie Getränke entwendet worden.

Diebstahl aus Pkw
Unbekannte Täter schlugen in der Zeit vom 11.08.2019 / 23.00 Uhr bis zum 12.08.2019 / 10.56 Uhr in der Mittelstraße in Wittenberg eine Pkw-Scheibe eines VWs ein. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin sei ein im Fahrzeug befindlicher Koffer mit Bekleidungsstücken entwendet worden.

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen
Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 21-jährige Ford-Fahrerin am 11.08.2019 um 16.12 Uhr die L 136 aus Richtung Gräfenhainichen kommend in Richtung Zschornewitz, mit der Absicht, einen vor ihr fahrenden Pkw zu überholen. Dabei übersah sie einen bereits im Überholvorgang befindlichen 26-jährigen Motorradfahrer. Dieser bremste sein Krad stark ab, stürzte und kam neben der Leitplanke zum Liegen. Ein Zusammenstoß zwischen dem Krad und dem Ford gab es nicht. Der junge Mann wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Krad entstand Sachschaden.

Nach Angaben eines 63-jährigen VW-Fahrers sowie Zeugen befuhr er am 11.08.2019 um 18.10 Uhr die B 2 aus Richtung Eutzsch kommend in Richtung Kemberg. Als er sich auf Höhe der Einmündung zur B 100 war, sah er bereits einen entgegenkommenden Mofafahrer, welcher ins Schleudern kam und mit dem Roller stürzte. Daraufhin bremste er seinen Pkw soweit es möglich war ab, um zum rechten Fahrbahnrand zu fahren. Jedoch rutschte der Mofafahrer gegen den anhaltenden Pkw. Der 52-Jährige wurde dabei schwer verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Nach eigenen Angaben befuhr eine 53-jährige Honda-Fahrerin am 11.08.2019 um 18.40 Uhr den Verbindungsweg aus Richtung der ehemaligen Mülldeponie Goltewitz kommend in Richtung L 132 mit der Absicht, nach links auf diese in Richtung Oranienbaum abzubiegen. Nachdem sie sich vom Freisein der Fahrbahn überzeugt habe, begann sie mit dem Abbiegevorgang. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten 35-jährigen Kradfahrer, welcher die L 132 aus Richtung Oranienbaum kommend in Richtung Naderkau befuhr. Durch den Aufprall wurde er vom Krad geschleudert und schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Am 12.08.2019 kam es um 11.20 Uhr in Wittenberg auf der Kreuzung Triftstraße / Friedrichstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriges Kind verletzt wurde. Nach eigenen Angaben befuhr eine 33-jährige Skoda-Fahrerin die Friedrichstraße aus Richtung Glöcknerstraße kommend in Richtung Hüfnerstraße. An der Ampel zur Triftstsraße musste sie zunächst bei Rot anhalten. Beim Umschalten auf Grün überquerte sie die Kreuzung. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw mit Anhänger, dessen 46-jähriger Fahrer die Kreuzung aus Richtung Triftbrücke kommend in Richtung Annendorfer Straße befuhr. Seinen Angaben zufolge habe er ebenfalls Grün gehabt. Zeugen im Gegenverkehr gaben jedoch an, dass die Ampel bereits längere Zeit Rot gezeigt hätte. Eine Überprüfung der Ampelschaltung ergab, dass diese fehlerfrei schaltete. Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht.

Wildunfall
Am 11.08.2019 befuhr ein 20-jähriger Mazda-Fahrer um 23.35 Uhr die L 123 aus Richtung Zallmsdorf kommend in Richtung Zahna. Kurz hinter Zallmsdorf kam es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Fuchs, welcher die Fahrbahn von links nach rechts kreuzte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. 

Beim Ausfahren zusammengestoßen
Eine 52-jährige Renault-Fahrerin fuhr am 12.08.2019 um 10.40 Uhr in Jessen von einem Grundstück kommend auf die Alte Wittenberger Straße auf. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten VW, dessen 65-jährige Fahrerin die Alte Wittenberger Straße aus Richtung Bergweg kommend in Richtung Arnsdorfer Reihe befuhr. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am Wochenende Polizei Wittenberg am Wochenende Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 16. August Polizei Wittenberg am 16. August Diebstahl eines Mopeds ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. August Polizei Wittenberg am 15. August Grasfläche durch Kinder in Brand gesetzt ...
Anzeige
Unser Land