Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 19. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 21.08.2019 um 15:44:04

Polizei Wittenberg am 19. August

Fahrraddiebstähle
Wie der Polizei am 19.08.2019 angezeigt wurde, sollen unbekannte Täter am 09.08.2019 zwischen 21.45 Uhr und 23.05 Uhr Am Kirchplatz in Wittenberg ein 28“ Damenfahrrad der Marke Pegasus entwendet haben. Das Rad sei nach Angaben des Anzeigenerstatters gesichert gegenüber der Kirche an einem Baum abgestellt gewesen.

Am 19.08.2019 wurde der Polizei angezeigt, dass unbekannte Täter zwischen 08.05 Uhr und 09.00 Uhr im Poetenweg in Gräfenhainichen ein Fahrrad der Marke Specialized entwendet haben. Das Rad sei gesichert auf einem umfriedeten Schulhof in einem Fahrradständer abgestellt gewesen.

Diebstahl von leeren Gasflaschen
Im Tatzeitraum vom 17.08.2019 / 16.00 Uhr bis zum 19.08.2019 / 09.30 Uhr drangen unbekannte Täter im Gadewitzer Weg in Gräfenhainichen gewaltsam in den Außenbereich einer Verkaufseinrichtung ein. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin seien mehrere leere Gasflaschen entwendet worden.

Diebstahl aus Fahrzeug
Im Tatzeitraum vom 18.08.2019 / 16.00 Uhr bis zum 19.08.2019 / 09.47 Uhr  schlugen unbekannte Täter in der Wilhelm-Weber-Straße in Wittenberg die Heckscheibe eines Pkw VW ein. Nach Angaben der Anzeigenerstatterin seien aus dem Kofferraum unter anderem ein Rucksack mit Kamera und persönlichen Unterlagen sowie Bekleidungsgegenstände entwendet worden.

Sachbeschädigung an Gartenlaube
Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom 15.08.2019 / 17.30 Uhr bis zum 19.08.2019 / 11.00 Uhr das Fenster einer Gartenlaube in der Dresdener Straße in Wittenberg. Auch das Rollo sowie der Rollkasten wurden beschädigt.

Wildunfälle
Ein 60-jähriger Skoda-Fahrer befuhr am 18.08.2019 um 20.45 Uhr in Wittenberg den Potsdamer Ring aus Richtung Dr.-Behring- Straße kommend in Richtung Triftstraße. Circa 100 Meter vor der Kreuzung Triftstraße lief plötzlich ein Rehbock von rechts kommend auf die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Reh lief anschließend nach links auf das angrenzende Feld.

Am 19.08.2019 befuhr ein 21-jähriger Honda-Fahrer um 05.05 Uhr die L 129 aus Richtung Meuro kommend in Richtung Kemberg, als plötzlich zwei Wildschweine von links kommend über die Fahrbahn wechselten. Nachfolgend kam es zum Zusammenstoß mit einem der Tiere. Anschließend kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Gegen Zaun gestoßen
Die Fahrerin eines Postautos stieß am 19.08.2019 um 11.30 Uhr in der Elbstraße in Elster gegen einen Zaun. Dabei entstand Sachschaden.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal