Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 28. August >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 30.08.2019 um 14:35:18

Polizei Wittenberg am 28. August

Flächenbrand
Am 27.08.2019 wurde der Polizei um 23.18 Uhr ein Flächenbrand in Dobien, etwa 150 Meter von der Strandbadstraße entfernt, an einem leichten Hang in Höhe der Reinsdorfer Fleisch- und Wurstwarenmanufaktur gemeldet. Nach Angaben eines Zeugen habe er im Bereich des Heinrich-Heine-Weges eine unbekannte männliche Person wahrgenommen, welche sich zügig in Richtung der Schule entfernt habe. Trotz sofortiger Absuche des Waldstückes konnte keine Person festgestellt werden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus und hat ein Brandermittlungsverfahren eingeleitet.

Diebstahl von Laptops und Beamer
Im Tatzeitraum vom 27.08.2019 / 18.50 Uhr bis zum 28.08.2019 / 06.05 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Schulungsraum in der Dessauer Straße in Wittenberg ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters seien mehrere Laptops sowie ein Beamer entwendet worden. 

Diebstahl aus Anhänger
Unbekannte Täter gelangten in der Zeit vom 27.08.2019 / 07.00 Uhr bis zum 28.08.2019 / 06.30 Uhr auf ein umfriedetes Betriebsgelände in der Großkorgaer Landstraße in Schweinitz. In der Folge drangen sie in einen dort abgestellten geschlossenen Anhänger ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters seien zwei Benzinmotorsensen sowie das Kennzeichen des Anhängers entwendet worden. 

Fahrraddiebstahl
Am 28.08.2019 sollen unbekannte Täter zwischen 11.00 Uhr und 11.05 Uhr ein 27,5“ Herrenfahrrad entwendet haben. Das Rad sei neben dem Einkaufszentrum in der Bürgermeisterstraße in Wittenberg abgestellt gewesen.

Wildunfall
Am 27.08.2019 befuhr ein VW-Fahrer um 21.15 Uhr die L 123 aus Richtung Pülzig kommend in Richtung Straach. Circa 150 Meter hinter dem Wald wechselte plötzlich von rechts nach links ein Reh über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeuge. Das Reh verendete am Unfallort.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Am 28.08.2019 kam es um 08.15 Uhr im durch Ampeln geregelten Kreuzungsbereich der B 107 in Höhe Kapen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw Skoda. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, wobei der Pkw nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land