Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 2. September >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 05.09.2019 um 15:37:36

Polizei Wittenberg am 2. September

Diebstahl von Getränkekisten
Am 01.09.2019 wurde der Polizei um 13.15 Uhr mitgeteilt, dass sich mehrere Jugendliche am Außenlager bei Kaufland in der Wittenberger Lerchenbergstraße zu schaffen machen. Während des Anrufs sollen sich diese mit ein paar Getränkekästen über eine Böschung in Richtung eines kleinen Parks entfernt haben. Auf Grund der Personenbeschreibung eines Zeugen konnten die Beamten bei der Absuche am Platz der Demokratie zwei Personen feststellen werden. Im Gebüsch hinter ihnen befanden sich zwei Getränkekisten. Gegen die beiden Tatverdächtigen, eine 36-jährige Frau und ein 34-jähriger Mann, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls in besonders schwerem Fall eingeleitet.

Diebstahl aus Kellern
Im Tatzeitraum vom 23.08.2019 bis zum 02.09.2019 / 02.10 Uhr drangen unbekannte Täter in der Straße der Befreiung in Wittenberg in mehrere Keller ein. Nach ersten Erkenntnissen seien aus einem diverse Werkzeuge entwendet worden.

In der Nacht zum Montag drangen unbekannte Täter gewaltsam in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße der Völkerfreundschaft in Wittenberg ein. Nach Angaben des Anzeigenerstatters seien ein Akkuschrauber samt Koffer sowie mehrere Vorhängeschlösser entwendet worden.

Wildunfälle
Am 01.09.2019 befuhr ein 63-jähriger BMW-Fahrer um 20.10 Uhr die B 107 von Oranienbaum kommend in Richtung Dessau, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Reh kam, welches von links nach rechts über die Fahrbahn wechselte. Während am Fahrzeug Sachschaden entstand, verschwand das Reh anschließend.

Ein 35-jährigher VW-Fahrer befuhr am 02.09.2019 um 06.25 Uhr die L120 aus Richtung Jeber-Bergfrieden kommend in Richtung Medewitz. Circa ein Kilometer hinter Jeber-Bergfrieden wechselte plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Fahrbahn. In der Folge kam es zum Zusammenstoß mit dem Tier und zu Sachschaden am Fahrzeug. Das Tier verendete am Unfallort. 

Rückwärts angestoßen
Nach Angaben der Unfallbeteiligten befuhren ein 32-jähriger Ford-Fahrer und eine 41-jährige Daimler-Benz-Fahrerin in dieser Reihenfolge am 02.09.2019 um 09.50 Uhr in Wittenberg die Pfaffengasse. Der junge Mann beabsichtigte, rückwärts in eine Parklücke zu fahren. Dabei stieß er gegen den hinter ihm haltenden Daimler-Benz, wobei an diesem geringer Sachschaden entstand.

Frau von Hund gebissen
Am 01.09.2019 wurde der Polizei um 17.31 Uhr ein Hundebiss angezeigt. Nach Angaben eines Zeugen befand er sich zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr mit seiner Freundin auf den Elbwiesen bei Buro, als diese plötzlich von einem herrenlosen Hund ins Bein gebissen wurde. Einen Hundehalter konnten beide nicht sehen. Die Wunde der 36-Jährigen musste medizinisch versorgt und genäht werden. Weiterhin gab der Zeuge an, dass es sich bei dem Tier um einen braunen belgischen Schäferhund (Malinois) mit kurzem Fell und langer Rute gehandelt haben soll. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Trauerportal