Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 1. Oktober >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 04.10.2019 um 06:28:54

Polizei Wittenberg am 1. Oktober

Unbekannte schlugen Scheibe ein
Am 30.09.2019 schlugen unbekannte Täter gegen 20.33 Uhr eine Scheibe einer Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses in der Straße der Jugend in Jessen ein. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Ohne Diebesgut
Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am 01.10.2019 gegen 03.30 Uhr in Tornau, aus einem Nebengelass eine Kettensäge sowie einen Eimer mit Zubehör zu entwenden. Dabei wurden sie jedoch durch die Bewohner erwischt. Sie zu stellen gelang jedoch nicht. Ihnen gelang die Flucht über ein Feld in Richtung Eisenhammer. Dabei verloren sie das Diebesgut. 

Fahrraddiebstahl
Im Tatzeitraum vom 28.09.2019 / 09.00 Uhr bis zum 30.09.2019 / 20.00 Uhr sollen unbekannte Täter in der Bahnhofstraße in Jessen ein 26“ Mountainbike der Marke Giant entwendet haben. Das Rad sei gesichert am dortigen Bahnhof abgestellt gewesen.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person
Nach Angaben der Unfallbeteiligten beabsichtigte eine 64-jährige Renault-Fahrerin am 30.09.2019 um 16.10 Uhr, aus Richtung Industriestraße kommend nach links auf die B 187 in Richtung Coswig abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten Audi, dessen 29-jähriger Fahrer die B 187 aus der Straße „Am Brennickel" in Richtung Industriestraße überqueren wollte. Der Audi-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Wildunfälle
Der 57-jährige Fahrer eines VWs befuhr am 01.10.2019 um 03.20 Uhr die L 121 in Richtung Zieko, als es plötzlich zum Zusammenstoß mit einem Wildschwein kam, welches die Fahrbahn von rechts kommend betrat. Während das Tier am Unfallort verendete, entstand am Fahrzeug Sachschaden. 

Am 01.10.2019 befuhr ein 27-jähriger Sprinter-Fahrer um 06.50 Uhr die B 182 aus Richtung Rackith kommend in Richtung Eutzsch, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn von links nach rechts kreuzte. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden.

Zu weit nach rechts geraten
Am 01.10.2019 befuhr ein 22-jähriger Honda-Fahrer um 06.55 Uhr die L 123 in Richtung Möllensdorf. In der Ortslage Pülzig kam er in einer Linkskurve zu weit nach rechts und in der Folge auf den Randstreifen, wobei er gegen eine Böschung fuhr. Es entstand Sachschaden.

Aufgefahren
Ein 61-jähriger Busfahrer befuhr am 01.10.2019 um 07.11 Uhr den Dessauer Ring in Richtung Coswig und beabsichtigte, an der Einmündung zur B 2 nach links abzubiegen. Hierzu ordnete er sich auf dem rechten der beiden Linksabbiegerspuren ein. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr er auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Renault auf. Es entstand geringer Sachschaden an beiden Fahrzeugen. 

Fahren unter Alkoholeinfluss
Im Rahmen des Streifendienstes kontrollierten die Beamten am 01.10.2019 um 01.09 Uhr in der Dresdener Straße in Wittenberg eine Ford-Fahrerin. Dabei nahmen sie Alkoholgeruch in ihrer Atemluft war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Daraufhin wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die 46-Jährige eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 4. August Polizei Wittenberg am 4. August Pool beschädigt ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 3. August Polizei Wittenberg am 3. August Motorrad entwendet ...
Anzeige
Unser Land