Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Polizei Wittenberg am 11. November >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 12.11.2019 um 13:41:02

Polizei Wittenberg am 11. November

Zigarettenautomat gesprengt
Am 10.11.2019 gegen 07:00 Uhr informierten Bewohner des Bad Schmiedeberger Ortsteils Bösewig die Polizei über folgenden Sachverhalt:
Gegen 05:05 Uhr hätten sie einen lauten Knall gehört. Als sie nachschauten, stellten sie fest, dass der Zigarettenautomat gesprengt wurde. Am Ort fanden die Polizeibeamten den völlig zerstörten Zigarettenautomaten vor. Ebenso wurde durch die Detonation ein Verkehrszeichen beschädigt. Eine Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht beziffert werden.

Fallrohre entwendet
Eine Anwohnerin der Wittenberger Bugenhagenstraße habe am 11.11.2019 gegen 00:15 Uhr ein seltsames Geräusch vor dem Haus wahrgenommen. Als sie aus dem Fenster sah, hätte sie eine männliche Person gesehen, die sich an einem Fallrohr zu schaffen machte. Als die Zeugin den Unbekannten ansprach, sei er geflüchtet. Später hätte sie festgestellt, dass ein etwa 2,50 Meter langes Fallrohr entwendet wurde. Der Unbekannte könne auf Grund der Dunkelheit nicht näher beschrieben werden.


Unerlaubt vom Unfallort entfernt
Am 11.11.2019 gegen 07:40 Uhr soll im Annaburger Ortsteil Prettin ein Bus einen parkenden Pkw beschädigt haben. Zeugen gaben an, dass in der Straße An der Schule ein Bus beim Zurücksetzen einen parkenden Ford touchierte und anschließend weiterfuhr. Der Pkw wurde an der vorderen Stoßstange beschädigt. 

Unfall beim Einparken
Am 11.11.2019 gegen 07:55 Uhr fuhr ein 48-Jähriger in der Wittenberger Heubnerstraße mit einem VW Caddy in eine Parklücke. Dabei streifte er einen parkenden VW Golf. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Wildunfall
Am 11.11.2019 gegen 07:50 Uhr stieß ein Pkw Volvo auf der L 123 zwischen Pülzig und Straach mit einem Reh zusammen. Das Tier lief anschließend weiter. Am Pkw entstand Sachschaden.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 7. August Polizei Wittenberg am 7. August Einbruch in leerstehendes Wohnhaus ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 6. August Polizei Wittenberg am 6. August Gartengeräte entwendet ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 5. August Polizei Wittenberg am 5. August Betrug per Internet ...
Anzeige
Sag Ja!